Zwischen Anne Wünsche (29) und Oliver Pocher (43) ist das letzte Wort noch nicht gesprochen! Seit dem Frühling des vergangenen Jahres schießt der Comedian immer wieder gegen die zweifache Mutter. Er wirft ihr nicht nur vor, ihre Kinder zu vermarkten, sondern auch Follower gekauft zu haben. Jetzt bot ihr der Moderator sogar ein persönliches Treffen an, sollte sie die "Bratpfanne des Monats", eine Negativ-Auszeichnung des Comedystars, entgegennehmen. Doch Anne lehnte ab – immerhin haben die beiden noch eine Rechnung offen.

In ihrer Instagram-Story äußerte sich die einstige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin zu dem Thema und erklärte: "Wir haben noch immer ein laufendes Gerichtsverfahren. Denn mit der Lüge, ich hätte Follower und Likes gekauft, hat Herr Pocher vor einem Jahr eine riesige Welle losgetreten, die bis heute noch anhält." Angeblich habe der Komiker gefälschte Mailverläufe öffentlich gemacht, um sie in die Ecke zu drängen und sie selbst an ihrem Tiefpunkt weiterhin kritisiert. "Ist ihm klar, was er damit anrichten kann? Ja! Aber er verdient damit sein Geld und macht es für noch mehr Reichweite zur Show", wetterte Anne.

Der Streit zwischen den beiden wird inzwischen schon eine Weile vor Gericht ausgetragen. Oli bleibt bei seinen Vorwürfen, dass die Netzbekanntheit Likes, Kommentare und Follower erkauft habe. Dafür präsentierte er angebliche Beweise in Form eines vermeintlichen Kontoauszugs von Anne und einem E-mailverlauf mit einer Firma, bei der sie die Abonnenten käuflich erworben haben soll. Zudem wurde eine erwirkte einstweilige Verfügung gegen den dreifachen Vater wieder aufgehoben.

Oliver Pocher im September 2020
Lenthe, Andre / ActionPress
Oliver Pocher im September 2020
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Oliver Pocher, Comedian
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver Pocher, Comedian
Habt ihr den Streit zwischen Anne und Oli verfolgt?479 Stimmen
381
Ja, da bin ich drangeblieben!
98
Nein, das ist an mir vorübergegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de