Susan Sideropoulos (40) schwelgt gemeinsam mit ihren Fans in alten Erinnerungen! Durch ihre Rolle in der Seifenoper GZSZ gelang der gebürtigen Hamburgerin im Jahr 2001 der große Durchbruch als Schauspielerin. Seitdem hat die Blondine eine große Fangemeinschaft in den sozialen Medien um sich geschart. Dort veröffentlicht die ehemalige Verena-Koch-Darstellerin immer wieder Einblicke in ihren Alltag. Jetzt teilte die Schauspielerin einen niedlichen Throwback-Post.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 40-Jährige nun eine Aufnahme von sich aus Kindertagen. "Große Dinge beginnen oft mit ein paar Flausen im Kopf", schrieb die Fernsehmoderatorin zu dem Bild, auf dem sie als Jugendliche schüchtern in die Kamera blickt. Anschließend verriet die ehemalige The Masked Singer-Kandidatin außerdem, dass das Bild im Jahr 1992 in Tel Aviv aufgenommen worden sei. Susan ist auf dem Erinnerungsstück also gerade einmal zwölf Jahre alt.

Doch nicht zum ersten Mal postet die zweifache Mutter solche Einblicke in ihre Vergangenheit auf Social Media. Erst im April hatte Susan zwei goldige Aufnahmen von sich aus ihrer Kindheit mit ihrer Community geteilt. "Manchmal hilft es, für einen Augenblick durch Kinderaugen zu schauen, dann trotz des ganzen Wahnsinns für einen Moment alles zu vergessen und mit seinen Liebsten die Zeit zu genießen", hatte die ehemalige Let's Dance-Teilnehmerin zu den Schnappschüssen geschrieben.

Susan Sideropoulos im Jahr 1992 in Tel Aviv
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos im Jahr 1992 in Tel Aviv
Susan Sideropoulos im Juli 2021
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos im Juli 2021
Susan Sideropoulos im Juni 2021
Instagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos im Juni 2021
Findet ihr es gut, dass Susan so oft Einblicke in ihre Vergangenheit gibt?28 Stimmen
25
Ja, ich finde das total spannend!
3
Nein, mich interessieren andere Themen aus ihrem Leben mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de