Für Amira Pocher (29) gab es am heutigen Abend allen Grund zur Freude: Die Frau von Oliver Pocher (43) ging nämlich mit ihrer ersten eigenen Show "Die Superzwillinge" an den Start! In dem neuen Vox-Format kämpfen die eineiigen Zwillinge Tarkan und Luka, Heidi und Heike und Co. in verschiedenen Challenges um den Sieg und ein Preisgeld. Aber wie kam eigentlich Amiras Moderation bei den Fans an?

Auf Twitter kommentierten zahlreiche Zuschauer die erste "Die Superzwillinge"-Folge – und dabei nahmen sie auch Bezug auf das Moderationstalent von Amira: Bei den meisten Fans kam die 29-Jährige sehr gut an. "Amira macht das super. Respekt!" oder auch "Amira ist einfach eine so unfassbar hübsche Frau. Wahnsinn", schwärmten beispielsweise zwei Nutzer auf der Nachrichtenplattform.

Derart begeistert waren allerdings nicht alle User. "Amira muss ihren Namen sagen, weil sie niemand kennt" oder auch "Die Pochersche ist auch in einer Liga mit Zarrella und Hummels", schrieben unter anderem zwei Zuschauer mit einem Augenzwinkern. Und was sagt ihr zu Amiras "Die Superzwillinge"-Moderation? Nehmt an der Umfrage teil!

Tarkan und Luka, "Die Superzwillinge"-Kandidaten
RTL / Frank Beer
Tarkan und Luka, "Die Superzwillinge"-Kandidaten
Amira Pocher, Moderatorin
Instagram / amirapocher
Amira Pocher, Moderatorin
Amira Pocher, Podcasterin
ActionPress
Amira Pocher, Podcasterin
Wie hat euch Amiras Moderation bei "Die Superzwillinge" gefallen?2626 Stimmen
1748
Total gut, sie hat das echt super gemacht!
878
Na ja, mich hat es jetzt nicht umgehauen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de