Ist die Katze damit endgültig aus dem Sack? Nach ihrer Trennung von Kanye West (44) beobachten die Fans das Liebesleben von Kim Kardashian (41) ganz genau. Und tatsächlich schien sich der Keeping Up with the Kardashians-Star verdächtig gut mit Pete Davidson (28) zu verstehen. Das Duo wurde mehrfach zusammen gesehen und wirkte dabei ziemlich vertraut. Eine Romanze haben bisher zwar beide nicht bestätigt – jetzt gibt es aber neue Hinweise für eine Liaison: Pete und Kim wurden beim Händchenhalten erwischt.

Auf Fotos, die Daily Mail vorliegen, sind die 41-Jährige und der Comedian bei einem gemütlichen Spaziergang durch Palm Springs in Kalifornien zu sehen. Die zwei verstecken dabei nicht, wie gut sie sich verstehen und suchen offensichtlich körperliche Nähe. Als sie aus dem Auto aussteigen, hält Pete seiner angeblichen Flamme in Gentleman-Manier die Tür auf – dann schlendern sie Hand in Hand und bis über beide Ohren strahlend davon.

Aber ist es zwischen den beiden wirklich ernst? Zuletzt klang es noch so, als würde die Reality-TV-Bekanntheit nach dem Scheidungsdrama nur etwas Spaß und gute Laune brauchen. "Es ist schon seit einiger Zeit sehr offensichtlich, dass sie etwas Spaß und Lachen in ihrem Leben vermisst, und natürlich bietet Pete das in Hülle und Fülle", schilderte ein Insider gegenüber Us Weekly.

Pete Davidson, Comedian
MEGA
Pete Davidson, Comedian
Pete Davidson, Kim Kardashian, Flavor Flav und Kris Jenner
Instagram / flavorflavofficial
Pete Davidson, Kim Kardashian, Flavor Flav und Kris Jenner
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, das war ein Pärchen-Outing?186 Stimmen
75
Ja, nach diesen Bildern ist ein Statement doch überflüssig.
111
Nein, ich denke, so ernst ist es zwischen ihnen längst nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de