Lauren Goodger (35) und Charles Drury sind alles andere als im Guten auseinandergegangen! Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die "The Only Way Is Essex"-Darstellerin und der Fußballer kein Paar mehr sind. Lauren behauptete, dass sich Charles zu wenig um ihre kranke Tochter Larose gekümmert habe. Denn während diese wegen einer Virusinfektion im Krankenhaus behandelt werden musste, schien ihr nur Lauren beizustehen. Doch nun setzt sich Charles zur Wehr!

Auf Instagram teilte der 23-Jährige ein Foto von sich mit seiner vier Monate alten Tochter und schrieb – offenbar als Reaktion auf Laurens Äußerungen: "Papa war und wird immer bei dir sein, wenn ich es darf, meine Prinzessin." Eigentlich halte er es nicht für notwendig, so etwas zu posten – immerhin wisse er ja, dass er vor und nach Laroses Krankenhausaufenthalt für sie da war. Im Netz seien jedoch viele Dinge falsch dargestellt worden, woraufhin er viel Kritik erhalten habe. Deswegen wolle er die Sache jetzt klarstellen.

Im Trennungsstatement hatte Charles zuvor schon erklärt, dass er und Lauren sich ihrer Tochter zuliebe zusammenreißen möchten: "Wenn es um Larose geht, haben wir beide ihr Bestes im Sinn, also wird sie uns beide weiterhin sehen."

Lauren Goodger und Charles Drury mit ihrer Tochter Larose, August 2021
Instagram / laurengoodger
Lauren Goodger und Charles Drury mit ihrer Tochter Larose, August 2021
Lauren Goodger und Charles Drury im Oktober 2020
Instagram / laurengoodger
Lauren Goodger und Charles Drury im Oktober 2020
Charles Drury und Lauren Goodger im Oktober 2020
Instagram / laurengoodger
Charles Drury und Lauren Goodger im Oktober 2020
Glaubt ihr, dass die beiden sich bald wieder vertragen?102 Stimmen
14
Ja, das kann ich mir vorstellen.
88
Nein, ich denke, der Streit ist noch lange nicht zu Ende.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de