Danniella Westbrook (48) meldet sich bei ihren Fans erneut aus dem Krankenhaus. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die "EastEnders"-Darstellerin in eine Klinik eingeliefert werden musste. Sie hatte sich eine Nasennebenhöhlenentzündung zugezogen, die drohte, sich auf ihr Gehirn auszubreiten. Nachdem sie sich auf der Intensivstation einigermaßen erholt hatte, durfte sie nach Hause. Doch jetzt versetzt Danniella ihre Fans erneut in Sorge: Sie ist schon wieder im Krankenhaus.

Auf Instagram veröffentlichte die 48-Jährige ein Foto aus dem Aintree Universitätsklinikum in Liverpool. Aus welchem Grund genau sie dort ist, ließ sie offen. Sie scheint jedoch positiv in die Zukunft zu blicken und teilte ermutigende Worte. "Ich fühle mich überwältigt und voller Hoffnung und Dankbarkeit", fasste die Autorin zusammen.

Möglicherweise hat sich Danniella einer Operation unterzogen – immerhin bedankte sie sich in ihrem Post bei dem Chirurgen-Team der Einrichtung. Außerdem hatte ein Insider mit Daily Star schon während ihres Krankenhausaufenthaltes Anfang des Monats von einem medizinischen Eingriff gesprochen: "In den nächsten Tagen wird sie von einem Spezialisten für Krebspalliativ-Medizin untersucht, um die Möglichkeiten einer Operation zu besprechen." Diese solle verhindern, dass Daniellas Gehirn noch einmal durch eine Nasennebenhöhlenentzündung in Gefahr gerät.

Danniella Westbrook im November 2021 in Liverpool
Instagram / danniellawestbrook_73
Danniella Westbrook im November 2021 in Liverpool
Danniella Westbrook in der TV Sendung "This Morning in London"
ActionPress
Danniella Westbrook in der TV Sendung "This Morning in London"
Danniella Westbrook, Reality-TV-Star
Getty Images
Danniella Westbrook, Reality-TV-Star
Denkt ihr, dass Danniella sich bald ausführlicher dazu zu Wort melden wird?23 Stimmen
13
Ja, davon gehe ich aus.
10
Nein, ich glaube, sie hat gerade andere Prioritäten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de