Anzeige
Promiflash Logo
Hat Jack Fincham seine Tochter seit Monaten nicht besucht?Instagram / jack_charlesfZur Bildergalerie

Hat Jack Fincham seine Tochter seit Monaten nicht besucht?

18. Dez. 2021, 18:30 - Hannah-Marie B.

Schwere Vorwürfe von Jack Finchams Ex! Im Januar 2020 machte der ehemalige Teilnehmer der britischen Love Island-Ausgabe öffentlich, dass er Vater einer Tochter geworden ist. Von der Mutter der kleinen Blossom, Casey Ranger, war er zum Zeitpunkt der Geburt allerdings schon wieder getrennt. Dennoch betonte das einstige Paar, für das Wohl des Kindes weiterhin zusammenzuhalten. Doch das scheint inzwischen nicht mehr so zu sein: Casey behauptet, dass Jack seine Tochter seit acht Monaten nicht mehr besucht hat!

In einem Instagram-Post schrieb die Beauty, dass der 30-Jährige seiner Tochter seit dem 14. April dieses Jahres nicht mehr begegnet sei – und das, obwohl sie eigentlich etwas anderes abgemacht hatten: "Wir haben vereinbart, dass er Blossom wöchentlich sieht und immer donnerstags vorbeikommt. Ich habe ihm klargemacht, dass er jederzeit willkommen ist, um seine Tochter zu sehen", verriet Casey. Sie habe geglaubt, dass sie auf dem richtigen Weg seien, doch daraus wurde nichts.

Es soll zudem nicht das erste Mal sein, dass Jack den Kontakt zu seiner Tochter ohne jegliche Begründung abgebrochen hat. Bis zum März dieses Jahres habe er sich fast neun Monate nicht bei Casey gemeldet, um sein Kind zu sehen. Inzwischen habe sie die Nummer des Influencers blockiert: "Ich bin in keiner Weise dafür verantwortlich, dass er keine Beziehung zu Blossom hat."

Instagram / jack_charlesf
Jack Fincham, britischer "Love Island"-Star
Instagram / caseyranger_
Casey Ranger und ihre gemeinsame Tochter mit Jack Fincham im Dezember 2021
Instagram / jack_charlesf
Jack Fincham und seine Tochter im April 2021
Glaubt ihr, dass Jack sich bald zu den Vorwürfen äußern wird?71 Stimmen
36
Ja, da bin ich mir sicher!
35
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de