Wie hätte Yeliz Koc (28) einen Sohn genannt? Die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin ist im Oktober zum ersten Mal Mutter geworden. Gemeinsam mit ihrem On-off-Freund Jimi Blue Ochsenknecht (30), von dem sie zu diesem Zeitpunkt getrennt war, konnte sie eine Tochter auf der Welt willkommen heißen. Die Kleine hört auf den Namen Snow Elanie. Doch was wäre Yeliz' Wahl gewesen, wenn sie einen Jungen bekommen hätte?

Das wollte nun auch ein neugieriger Fan im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wissen und hakte bei der 28-Jährigen nach. Daraufhin verriet sie: "Rio Blue". Auf nähere Details zur Bedeutung ging sie nicht ein. Der Zweitname Blue dürfte aber an Jimis angelehnt sein. Vielleicht kommt der Name ja auch noch zum Einsatz – immerhin kann sich Yeliz vorstellen, ein weiteres Kind zu bekommen: "Auch wenn die Schwangerschaft die absolute Hölle war, würde ich es noch mal riskieren und beten, dass es bei der zweiten Schwangerschaft nicht ganz so schlimm ist mit der Hyperemesis." Hyperemesis ist eine starke Form der Schwangerschaftsübelkeit mit häufigem Erbrechen.

Das zweite Kind wird aber wohl nicht mehr in Yeliz' jetzigen vier Wänden groß werden – die Hannoveranerin sucht eine neue Bleibe: "Ich möchte auf jeden Fall umziehen, sobald es die Zeit hergibt." Ob sie nur die Wohnung oder auch den Ort wechseln möchte, ließ sie aber offen.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow Elanie
Instagram / _yelizkoc_
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow Elanie
Yeliz Koc, Influencerin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin
Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow, Dezember 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow, Dezember 2021
Wie hätte euch der Name gefallen?2092 Stimmen
475
Super! Ich finde den mega.
1617
Na ja, mein Fall ist es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de