Promiflash Logo
Freund klärt auf: Deshalb löschte Pete Davidson Insta-ProfilGetty ImagesZur Bildergalerie

Freund klärt auf: Deshalb löschte Pete Davidson Insta-Profil

26. Feb. 2022, 10:00 - Promiflash Redaktion

Pete Davidson (28) hatte schnell die Nase voll. Nachdem der neue Lover von Kim Kardashian (41) sein eingestampftes Instagram-Profil kürzlich wiederhergestellt hatte, dauerte es nicht lange, bis er die App wieder löschte. Über den kurzen Social-Media-Aufenthalt des Komikers amüsierte sich vor allem Kanye West (44) – immerhin glaubt der, er hätte den “Saturday Night Live”-Star wieder von der Plattform “gejagt”. Ein Freund von Pete sprach nun über den wahren Grund seines schnellen Social-Media-Ausstiegs.

Kanye hatte zuletzt einige fragwürdige Hebel in Bewegung gesetzt, um Kim zurückzugewinnen – darunter fielen auch Beleidigungen und Gewaltandrohungen gegen ihren neuen Freund im Netz. Ein Freund des Comedians erklärte gegenüber Page Six, dass Petes Entscheidung, sein Instagram-Profil nach nur einer Woche wieder zu deaktivieren, nichts mit Kanye zu tun habe. "Pete hat sein Profil gelöscht, weil er nach nur einem Post wieder daran erinnert wurde, warum er seinen Account schon einmal gelöscht hatte. Ihn hat eine Flut an positiven und negativen Nachrichten überrollt", plauderte die ihm nahestehende Quelle aus.

"Pete steckt gerade mitten in mehreren großen Filmprojekten und will sich weiterhin ganz auf seine Arbeit und die positiven Sachen in seinem Leben konzentrieren", stellte Petes Freund weiter klar. Fiese Aids-Gerüchte und Drohanrufe durch Kanye gehören offenbar jedenfalls nicht zu diesen Dingen.

Pete Davidson im Dezember 2021
Getty Images
Pete Davidson im Dezember 2021
Kim Kardashian und Pete Davidson im November 2021
MEGA
Kim Kardashian und Pete Davidson im November 2021
Kanye West im Dezember 2021
Backgrid
Kanye West im Dezember 2021
Glaubt ihr es war eine gute Entscheidung, den Insta-Account wieder zu deaktivieren?
218
8


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de