Anzeige
Promiflash Logo
Dieser "Sing meinen Song"-Star floh mit acht aus SimbabweRTL / Markus HertrichZur Bildergalerie

Dieser "Sing meinen Song"-Star floh mit acht aus Simbabwe

17. Mai 2022, 18:42 - Kaja W.

Kelvin Jones (27) schwelgt in Erinnerungen. Im Alter von gerade einmal 19 Jahren wurde der Singer-Songwriter quasi über Nacht weltberühmt. "Call You Home" heißt der Song, der von einem Kumpel des Musikers im Netz veröffentlicht wurde und daraufhin viral ging. Doch in seinem Leben musste er auch schon einige schwere Zeiten durchleben. Bei Sing meinen Song sprach Kelvin nun ausführlich über die Zeit, nachdem er mit seiner Familie aus Simbabwe geflohen war.

Bei seinem heutigen Tauschabend begann der 27-Jährige zu erzählen, dass sein Vater schon damals gesehen habe, dass sich die Situation im Land verschlimmern könnte. Deshalb verließ er kurzerhand mit seiner Frau und seinen beiden Kindern Simbabwe. "Ich war damals acht und ich habe das alles nicht verstanden", erzählte er. Rückblickend weiß Kelvin jedoch, dass der Mut seines Papas der Grund ist, wieso er heute noch am Leben ist. Der Alltag in der Nähe von London, wo die Familie hinzog, war zunächst allerdings nicht einfach. Kelvins Mutter war beispielsweise als Reinigungskraft angestellt. "Für meine Mutter war das wirklich peinlich. [...] Die ersten drei Jahre hat meine Mutter gesagt, dass wir keine Freunde mit nach Hause bringen dürfen", erinnerte er sich zurück.

Abschließend erfreute der "Cry A Little Less"-Interpret seine Co-Stars dann noch mit einer lustigen Anekdote. Als der kleine Kelvin damals nämlich nach England kam, war er besonders von den Straßenlaternen fasziniert. "In Simbabwe haben wir kein Licht auf den Straßen. [...] Das erste Mal, als ich in England war, dachte ich nur: 'Wie reich sind diese Mistkerle? Wow, das ist krass'. Licht für niemanden", berichtete er humorvoll.

Instagram / kelvinjones
Sänger Kelvin Jones, 2021
RTL / Markus Hertrich
Johannes Oerding und Kelvin Jones
RTL / Markus Hertrich
Kelvin Jones, Teilnehmer bei "Sing meinen Song"
Hättet ihr gedacht, dass Kelvin so offen über seine Vergangenheit sprechen würde?30 Stimmen
26
Ja, wieso denn auch nicht?
4
Nein! Ich dachte, das würde ihn zu sehr bedrücken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de