Anzeige
Promiflash Logo
Statt Snow: Hatte Yeliz Koc noch andere Babynamen im Sinn?Instagram / _yelizkoc_Zur Bildergalerie

Statt Snow: Hatte Yeliz Koc noch andere Babynamen im Sinn?

2. Aug. 2022, 19:36 - Janine R.

Hat Yeliz Koc (28) eine Wahl treffen müssen? Die einstige Bachelor-Teilnehmerin und Jimi Blue Ochsenknecht (30) waren gerade mal ein paar Monate zusammen, bevor sie verkündeten, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Bereits vor der Geburt ihres Kindes ging ihre Beziehung allerdings in die Brüche, seitdem führen die beiden einen regelrechten Rosenkrieg. Ihre Tochter Snow Elanie, die im Oktober 2021 zur Welt kam, wächst nun bei der Beauty auf. Yeliz verriet jetzt sogar, dass damals kein anderer Name für Snow zur Debatte stand.

Die TV-Bekanntheit beantwortete ihren Fans einige Fragen in ihrer Instagram-Story. So interessierte sich ein Follower dafür, ob noch andere Namen für ihre Tochter im Rennen waren. Darauf antwortete die ehemalige Kampf der Realitystars-Kandidatin ehrlich: "Es gab keine anderen Optionen. Ich würde euch gerne Namen nennen, die zur Auswahl standen, aber dazu kam es nie." Demnach gab es offenbar nicht die Qual der Wahl bei der Entscheidung, den passenden Namen für ihr Kind zu finden.

Der Name stand bereits früh fest. Schon bevor Yeliz das Babygeschlecht wusste, hatte sie sich überlegt, wie ihr Junge oder Mädchen heißen würde. "Ich habe Jimi gesagt, welche Namen ich schön finde, und er hat nichts dagegen. Er fand beide sehr schön und ist auch einverstanden damit", hatte die Influencerin bereits im April 2021 verkündet.

Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc im Juni 2022
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und ihre Tochter Snow Elanie
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht
Hättet ihr damit gerechnet, dass Yeliz keine anderen Namen für ihre Tochter im Kopf hatte?430 Stimmen
339
Nein, ich habe gedacht, dass sie eine engere Auswahl hatte.
91
Ja, ich konnte mir das schon denken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de