Anzeige
Promiflash Logo
Karriere-Ende: Ist Serena Williams' Entscheidung endgültig?Getty ImagesZur Bildergalerie

Karriere-Ende: Ist Serena Williams' Entscheidung endgültig?

5. Sep. 2022, 17:36 - Eyka N.

Beendet Serena Williams (40) ihre Karriere etwa doch nicht? Vor einem Monat verkündete die Tennisspielerin nach 27 Jahren auf dem Court und zahlreichen Triumphen, unter anderem vier olympischen Goldmedaillen, ihre Karriere beenden zu wollen. Das letzte Spiel ihrer Laufbahn bei den US Open verlor sie nun am vergangenen Samstag. Doch Serena scheint schon wieder auf den Tennisplatz zurückkehren zu wollen!

"Ich weiß nicht, was nötig ist, um weitermachen zu können. Aktuell denke ich nicht darüber nach. Aber ich habe Australien immer geliebt...", witzelte sie nämlich nach ihrem letzten großen Match beim Interview – und spielte damit auf die Australian Open an. Diese finden nächsten Januar statt, Serena konnte sie bereits sieben Mal gewinnen. Wird sie an dem Turnier also doch wieder teilnehmen? Die endgültige Entscheidung scheint noch gar nicht gefallen zu sein! "Ich bin einfach nicht sicher, ob dies mein letzter Moment war", erklärte die Sportlerin vielsagend.

Als Grund für ihr Karriereende hatte Serena mehr Zeit für ihre Familie angeführt. Und den Plan scheint sie auch auf jeden Fall verfolgen zu wollen. "Ich bin bereit, eine Mama zu sein, eine andere Version von Serena zu entdecken", berichtete sie. Sie wolle ihr Leben genießen, solange ihr Körper es noch mitmache.

Getty Images
Serena Williams, August 2022
Getty Images
Serena Williams im September 2022 in New York
Getty Images
Serena Williams mit ihrem Mann Alexis Ohanian und ihrer Tochter Olympia
Glaubt ihr, dass Serena wirklich noch weiterspielt?66 Stimmen
43
Ja, ihre Entscheidung klingt gar nicht endgültig!
23
Nein, sie will sich jetzt wirklich ihrer Familie widmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de