Anzeige
Promiflash Logo
Deshalb reisten Beatrice und Eugenie nicht zur Queen (†)Getty ImagesZur Bildergalerie

Deshalb reisten Beatrice und Eugenie nicht zur Queen (†)

8. Sep. 2022, 20:06 - Simo H.

Der 8. September geht als Tag der Trauer in die Geschichte ein: Heute Nachmittag ist Queen Elizabeth II. verstorben. Die langjährige Regentin des Vereinigten Königreichs ist im Alter von 96 Jahren auf Schloss Balmoral verstorben. Zuvor sind unter anderem ihre Kinder Charles (73), Andrew (62) und ihr Enkel William (40) nach Schottland geeilt, um bei ihr zu sein. Prinzessin Eugenie (32) und Prinzessin Beatrice (34) konnten sich allerdings nicht mehr von ihrer geliebten Großmutter verabschieden.

Eugenie konnte nicht bei der Queen sein, weil sie im Moment nicht in Großbritannien lebt: Die 32-Jährige wohnt nämlich derzeit gemeinsam mit ihrem Mann Jack Brooksbank (36) und ihrem Sohn August in Portugal. Dort arbeitet Jack an einem Immobilien-Projekt. Eugenies Schwester Beatrice sei laut Hello! zwar in Großbritannien gewesen, sei sie verhindert gewesen.

Eugenie und Beatrice sind aber nicht die einzigen Mitglieder der Königsfamilie, die die Queen nicht mehr besuchen konnten. Auch Herzogin Kate (40) und Herzogin Meghan (41) reisten heute nicht gemeinsam mit ihren Ehemännern nach Schottland.

Getty Images
Die Queen im Juni 2022
Getty Images
Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice bei einem Event in Hannover im Januar 2013
Getty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan bei der Commonwealth-Messe im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de