Anzeige
Promiflash Logo
Fragwürdiges T-Shirt: Gigi Hadid teilt gegen Kanye West ausCollage: Getty Images, Jennifer Graylock / Getty Images, Jean-Baptiste LacroixZur Bildergalerie

Fragwürdiges T-Shirt: Gigi Hadid teilt gegen Kanye West aus

5. Okt. 2022, 10:00 - Victoria B.

Klare Meinung! Dass Kanye West (45) mit einigen seiner öffentlichen Auftritte bereits mehrfach eine Grenze überschritten hat, ist nichts Neues. Mit der Rückenaufschrift "White Lives Matter" auf seinem T-Shirt schockierte der Rapper jedoch erneut die Besucher seiner Show im Rahmen der Pariser Fashion Week. Gigi Hadid (27) ging jetzt auf den Auftritt des Musikers ein und teilte hart gegen Kanye aus!

Kanyes Oberteil sorgte auch bei der Vogue-Redakteurin Gabriella Karefa-Johnson für Aufsehen. Sie bezeichnete die Modelinie des Musikers auf Instagram als "unverantwortlich". Das gefiel Kanye absolut nicht und er schimpfte gegen Gabriella. Gigi bezog daraufhin ganz schnell Stellung und nahm die Journalistin in Schutz. "Du wünschst dir, du hättest einen Teil ihres Intellekts", wetterte die 27-Jährige. "Du bist ein Tyrann und eine Witzfigur", schrieb das Model weiter an Kanye gerichtet.

Nicht nur Gigi war schockiert von dem Auftritt des "All Of The Lights"-Interpreten. Sie teilte in ihrer Story ein weiteres Statement, das José Criales-Unzueta verfasste: "Wenn du keine Kritik einstecken kannst, insbesondere die kluge, niveauvolle und freundliche Kritik, die Gabriella nach der gestrigen Show geäußert hat, dann solltest du deine Arbeit nicht öffentlich zur Diskussion stellen", schrieb der Vogue-Mitarbeiter und Gigi schien ihm zuzustimmen.

Action Press
Kanye West, 2022
Laurent Vu/SIPA
Kanye West bei der Paris Fashion Week 2022
Getty Images
Gigi Hadid bei der Mailänder Fashion Week 2022
Wie findet ihr es, das Gigi die Redakteurin in Schutz genommen hat?1236 Stimmen
1100
Mega! Ich kann ihre Aussage nur unterstreichen!
136
Ich finde, Gigi hätte sich nicht einmischen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de