Anzeige
Promiflash Logo
Cynthia Bailey erklärt: Darum scheiterte Ehe mit Mike Hill!Getty ImagesZur Bildergalerie

Cynthia Bailey erklärt: Darum scheiterte Ehe mit Mike Hill!

3. Nov. 2022, 5:30 - Simo H.

Vor wenigen Wochen hat eine traurige Nachricht aus dem Privatleben von Cynthia Bailey (55) und Mike Hill die Runde gemacht! Ein Bekannter der Real Housewives of Atlanta-Bekanntheit hat Mitte Oktober ausgeplaudert, dass sich das Paar nach rund zwei Ehejahren scheiden lässt. Zwar wurde daraufhin bereits wild über die Trennungsgründe spekuliert – doch die Betroffenen selbst hatten sich noch nicht zu Wort gemeldet. Jetzt sprach Cynthia zum ersten Mal über die genauen Gründe für die Scheidung von Mike!

Im Podcast "Two T's in a Pod" packte Cynthia jetzt über das Ende ihrer Ehe aus. "Ich hatte das Gefühl, dass wir keine Freunde mehr waren", betonte die 55-Jährige. Ihr sei eine freundschaftliche Ebene in einer Beziehung nämlich besonders wichtig. "Liebe ist großartig, aber in einer Ehe muss es auch eine Freundschaft geben. Ich möchte wirklich mit meinem besten Freund zusammen sein", erklärte sie.

Zudem vermutete Cynthia, dass ihr Verhältnis zu Mike immer und immer schlechter werden würde, wenn die beiden nicht getrennte Wege gehen. "Ich hatte das Gefühl, dass wir in Zukunft keine Freunde sein werden, wenn wir jetzt nicht auf die Bremse treten", rief sich die TV-Bekanntheit die Zeit vor der Trennung in Erinnerung.

Getty Images
Cynthia Bailey, TV-Bekanntheit
Getty Images
Mike Hill und Cynthia Bailey im Februar 2020
Getty Images
Cynthia Bailey bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, Juni 2022
Wie findet ihr es, dass Cynthia jetzt so offen über die Trennungsgründe spricht?17 Stimmen
14
Gut, damit setzt sie den Spekulationen ein Ende!
3
Na ja, ich finde, solche Themen sollten privat bleiben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de