Anzeige
Promiflash Logo
Football-Fieber: Diese deutschen Stars waren beim Super BowlHannes Magerstaedt/Getty Images, Justin Sammer/Getty ImagesZur Bildergalerie

Football-Fieber: Diese deutschen Stars waren beim Super Bowl

13. Feb. 2023, 12:18 - Promiflash Redaktion

Auch die deutschen Promis zog es zum Super Bowl! Die Kansas City Chiefs konnten sich im Rahmen des gestrigen Events gegen die Philadelphia Eagles durchsetzen und sich somit den Titel holen. Das Spiel galt bis zuletzt als spannend und Superstar Rihanna (34) sorgte für eine spektakuläre Halbzeit-Show – das ließen sich die prominenten Fans natürlich nicht entgehen. Einige Stars sind extra aus Deutschland angereist, um den Super Bowl live zu erleben!

Auf Instagram zeigte sich beispielsweise Comedian Oliver Pocher (44) sehr begeistert. Er postete eine Reihe von Videos und Bildern, die er während des großen Sport-Events von seinem Platz aus aufnahm. Auch Sänger Mark Forster (40) ließ sich blicken und wurde gemeinsam mit Dschungelcamp-Moderator Jan Köppen (39) gesichtet. Der ehemalige Bachelor aus dem Jahr 2017 Sebastian Pannek (36) zeigte sich in den sozialen Medien sehr dankbar für seinen Besuch bei dem Mega-Spektakel: "Was für ein wilder Tag! Noch besser, als ich es mir vorzustellen gewagt habe... Was war das bitte für ein Spiel?!"

Natürlich durfte auch Hollywood beim Match zwischen den Kansas City Chiefs und den Philadelphia Eagles nicht fehlen. So war es für Adele (34), LeBron James (38) oder auch Jay-Z (53) und Töchterchen Blue Ivy (11) ein Muss, im State Farm Stadion im US-Bundesstaat Arizona vor Ort zu sein.

Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher beim Super Bowl 2023
Instagram / jankoeppen
Jan Köppen und Mark Forster beim Super Bowl 2023
Getty Images
Blue Ivy Carter und Jay-Z im Februar 2023
Hättet ihr gedacht, dass der Super Bowl auch deutsche Promis anzieht?385 Stimmen
348
Ja, auf jeden Fall!
37
Nein, das hätte ich nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de