Sie weiß, wie es ist, wenn man öffentlich eine Trennung durchmachen muss. Deshalb fiel es Cher (64) auch besonders leicht, sich am Filmset zu „Burlesque“ mit Christina Aguilera (29) anzufreunden. Beide Frauen sind erfolgreich im Show-Biz unterwegs und bei beiden hat die Öffentlichkeit an jedem ihrer privaten Hochs und Tiefs teilgenommen.

Christina AguileraWENN
Christina Aguilera

„Wir haben die gleichen Erfahrungen machen müssen. Deshalb war es einfach, einander näher zu kommen und sich anzufreunden“, so die zweifach geschiedene Cher laut femalefirst. „Unsere Beziehung lief vor und hinter der Kamera einfach wirklich gut. Ich konnte Christina helfen, ihr sagen, wie es von nun an laufen wird und worauf sie zu achten hat“, erzählt die Sängerin weiter. Christina scheint auch langsam über die Trennung von Jordan Bratman (33) hinweg zu sein, sah man sie doch schon mit einem neuen Mann an ihrer Seite.

Christina Aguilera und CherWENN
Christina Aguilera und Cher

Diese Gemeinsamkeiten schweißten die Künstlerinnen einfach enger zusammen. Und deshalb klappte die Zusammenarbeit am Set direkt noch besser. Und wer weiß, vielleicht treffen sich die beiden ja auch nochmal auf der musikalischen Ebene wieder...

Christina AguileraWENN.com/FayesVision
Christina Aguilera

Übrigens: „Burlesque" startet bei uns am 6. Januar 2011.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de