Das große Dschungel-Wiedersehen wird ja derzeit im TV ausgestrahlt. Und viele der Kandidaten nutzen die Gunst der Stunde und versuchen ihr Verhalten im Dschungel schnell ins rechte Licht zu rücken.

So auch Mathieu Carriere (60), der seine Ansage wahrmachte und sich als erstes bei Dschungelkönig Peer (35) entschuldigte. Sonja (42) gab ihm dann auch die Chance sein nicht gerade galantes Verhalten Sarah (24) gegenüber zu entschuldigen: „Hast du das Gefühl du müsstest dich bei Sarah entschuldigen?“ Doch in diesem Sinne bleibt der Schauspieler stur: „Nein, das Gefühl habe ich nicht. Weil ich, glaube ich als Erster die Meinung vertrat, dass dieser Camp-Aufenthalt sie überfordert und das sie in eine Falle getappt sei.“

Mathieu bleibt also zumindest in diesem Falle seiner Meinung treu, was wir allerdings davon halten sollen, wissen wir nicht.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de