Das Dschungelcamp ist zu Ende, der König ist gekrönt. Peer Kusmagk (35) ist der fünfte Dschungelkönig und wirklich stolz auf diesen Titel. Denn zu Beginn der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ hatte ihn nun wirklich niemand auf dem Schirm. Doch in den „Kriegswirren“ um Sarah Knappik (24) und Jay Khan (28) bewies er Standhaftigkeit und änderte seine Meinung nicht. Selbst als sich sein vermeintlich „bester Freund“ Mathieu Carrière (60) gegen ihn stellte, unterwarf er sich nicht dem Gruppenzwang. Trotz einiger Tränen ertrug er seine Rolle als Außenseiter tapfer. Er hat sich also vom unscheinbaren Camper zum kreativen, leicht verrückten und loyalen König entwickelt. Für seine weitere Karriere dürfte dieser Ruf bestimmt nicht hinderlich sein.

Doch wie sieht es bei den anderen zehn Ex-Bewohnern aus? Nicht gerade im besten Licht steht ohne Zweifel Sarah da, denn sie war seit Beginn der Show die nervige Blondine, fiel durch ihr verzerrtes Selbstbild auf und ihre Unfähigkeit, eine Dschungelprüfung zu bestehen. Auch mit der wirren Enthüllung, dass Jay ihr eine gefakte Liebesgeschichte vorschlug, hatte sie sich nicht nur Freunde gemacht. Allerdings ist es genau diese Story, die auch das Image des Sängers nicht gerade aufgemöbelt hat. Keifend und schreiend verteidigte er sich, griff Sarah an, sie sei eine Lügnerin, ein „armseliger Mensch“. Zunächst sah es so aus, als wenn Frau Knappik tatsächlich nicht so ganz die Wahrheit gesagt hätte.

Doch wer ist für euch der größte Verlierer im Dschungelcamp 2011? Stimmt ab und lasst es uns wissen:

Alt-Hippie Rainer Langhans (70) versuchte es mit Gesprächstherapie, wollte erste Nahtoderfahrungen sammeln und wurde zwischenzeitlich fast schon eins mit seiner Liege, die er zu Beginn doch recht selten verließ. Auf die große Karriere ist der Konsum-Verachter Langhans vermutlich nie wirklich aus gewesen, wollte wohl eher neue Erfahrungen beim Abenteuer Down Under sammeln. Eva Jacob (67) und Froonck Matthée (43) waren das lustige Duo im Busch und sorgten für Stimmung, mussten allerdings als Erste gehen. Zumindest kennt jetzt jeder Zuschauer ihre Namen und geschadet hat der Ausflug in den Urwald den beiden nicht.

Doch dann wurde es um Jay und Indira (31) immer mysteriöser. „Heimliche“ Absprachen wurden getroffen, kamerawirksam im Teich geknutscht. Sowohl die Halbinderin als auch der US5- Star waren, nach ihrem Rauswurf aus dem Camp, total entsetzt, wie sie in der Öffentlichkeit dargestellt wurden. Jay erlitt daraufhin sogar, vor Foto- und Fernsehkameras, einen Zusammenbruch, musste in die Klinik. Indira beteuert seither: „Es ist alles echt, wir haben nichts gespielt.“ Doch ob man ihr das wirklich glauben kann? Die Ex-Bro'Sis-Sängerin ist nach dem ganzen Hin und Her nicht glaubwürdiger geworden.

Profi-Schwimmer Thomas Rupprath (33) schaffte es überraschenderweise unter die letzten drei, stand immer hinter seinem Camp-Kumpel Jay und war auch immer ganz vorne an der Lästerfront dabei. Auch durch seine ruppige Art Sarah gegenüber machte er nicht gerade Positiv-Schlagzeilen. Playmate des Jahrhunderts Gitta Saxx (wurde im Dschungel 46) gab Einblicke in ihr Seelenleben preis, kümmerte sich immer liebevoll um alle und war einfach schön anzusehen. Ob sie durch das Dschungelcamp jetzt endlich den Mann fürs Leben findet? Zu wünschen wäre es der hübschen Dunkelhaarigen auf jeden Fall.

Und was ist mit Mathieu, der sein Fähnchen auch gerne dem gerade wehenden Wind anpasst? Zuerst total dicke mit Peer, stellte sich dann aber auf die Seite der Mehrheit und war plötzlich der große Lästerkönig. Eine Verabschiedung hielt er nicht für notwendig und so ließ er seinen ehemaligen Kompagnon einfach stehen. Zurück in der Zivilisation kündigte er dann eine Entschuldigung an, die es in der gestrigen Wiedersehens-Show auch tatsächlich gab. Ob ihm dieser ständige Meinungswechsel zum Karriere-Verhängnis wird? Neben diesen fünf Promis gab es natürlich auch noch sechs andere im Dschungel. „Hinter Gittern“-Star Katy Karrenbauer (48) hat eigentlich keinen groß überrascht, manchmal kam die Walter durch, dann war sie wieder die Camp-Mutti.

„Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holtmich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Peer Kusmagk, Dschungelkönig 2011RTL / Stefan Menne
Peer Kusmagk, Dschungelkönig 2011
Jay Khan und IndiraRTL
Jay Khan und Indira
Peer Kusmagk und Mathieu CarrièreRTL
Peer Kusmagk und Mathieu Carrière
Katy KarrenbauerRTL
Katy Karrenbauer
Sarah Knappik, Jay Khan, Peer Kusmagk, Indira, Mathieu Carrière, Katy Karrenbauer, Rainer Langhans, RTL / Stefan Menne
Sarah Knappik, Jay Khan, Peer Kusmagk, Indira, Mathieu Carrière, Katy Karrenbauer, Rainer Langhans,


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de