Sie sind das Soap-Paar überhaupt: Sila Sahin (26) und Jörn Schlönvoigt (25). Die beiden Jungschauspieler lernten sich am GZSZ-Set kennen und einige Zeit später auch lieben. Dass es zwischen den beiden die große Liebe ist, daran ließen sie bisher keine Zweifel.

So zeigen sie sich gern gemeinsam in der Öffentlichkeit, plaudern auch ohne Scheu über ihr intimstes Liebesleben und unterstützen sich gegenseitig. Jörn stand, obwohl Sila ihm diese erst verheimlichte, hinter Sila und ihren Playboy-Fotos für die sie harsche Kritik einstecken musste. Sila hingegen unterstützte ihren Jörn, als dieser kaum Freizeit wegen seiner Let's Dance-Teilnahme hatte. Um sich sozusagen bei ihr zu bedanken, begann Jörn sogar Türkisch – Silas Muttersprache – zu lernen.

Doch die Motivation eine fremde Sprache zu lernen, scheint verschwunden und Sila zeigt sich in der In ziemlich traurig darüber: „Am Anfang lernte Jörn meinetwegen Türkisch. Ich bin schon ziemlich enttäuscht, dass er das momentan etwas schleifen lässt.“ Da kann man Sila sicherlich verstehen und wir sind gespannt, ob Jörn davon Wind bekommt und vielleicht bald wieder beginnt, sich etwas mehr um das Sprachenlernen zu kümmern.

Sila Sahin in Stuttgart 2016
Getty Images
Sila Sahin in Stuttgart 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de