Für Selena Gomez (19) waren die letzten Tage sehr stressig. Erst wird öffentlich über ihre Beziehung mit Popstar Justin Bieber (18) debattiert, dann wird dieser auch noch beschuldigt, gegenüber einem Paparazzo handgreiflich geworden zu sein. Kein Wunder, dass die meist gut gelaunte Sängerin und Schauspielerin am gestrigen Feiertag nur ernst drein blickte.

Zusammen mit anderen prominenten Gästen wie Twilight-Star Ashley Greene (25), Kate Beckinsale (38) und Gatte Len Wiseman (39), Gwen Stefani (42) und Ehemann Gavin Rossdale (46), Tobey Maguire (36) und deren Kinder ließ sich das junge Starlet bei der Memorial Day Beach Party von Hollywoodproduzent Joel Silver (59) in Malibu blicken.

Anlässlich dieser Feierlichkeit schlüpfte Selena in ein fast bodenlanges graues Kleid, das mit einem kultigen Smiley-Gesicht – bekannt aus den 80ern – bedruckt war. Das schlichte Outfit komplettierte die dunkelhaarige Beauty mit mehreren Goldkettchen, Creolen, Sandalen und einer schwarzen trendigen Louis Vuitton Tasche. Ein echter Hingucker.

Doch den Zwischenfall am Wochenende merkt man Sel, die ihren Freund Justin nicht im Schlepptau hatte, deutlich an. Wollen wir hoffen, dass ihr die vergangen Tage nicht noch länger zusetzen.

Selena GomezWENN
Selena Gomez
Selena GomezWENN
Selena Gomez
Selena GomezWENN
Selena Gomez
Gwen StefaniWENN
Gwen Stefani
Kate BeckinsaleWENN
Kate Beckinsale
Ashley GreeneWENN
Ashley Greene


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de