Nach Johnny Depp (49) und Vanessa Paradis (39) hat sich mit Tom Cruise (49) und Katie Holmes (33) nun in kürzester Zeit das zweite berühmte Hollywood-Paar getrennt. Bekannt ist mittlerweile, dass Katie die Scheidung einreichte und das alleinige Sorgerecht für Suri (6) haben will. Dagegen war von Tom bisher nur zu hören, dass er sehr traurig sei und Zeit brauche, alles zu verarbeiten.

Für den Hollywoodstar, der in wenigen Tagen seinen 50. Geburtstag feiert, kam Katies Trennungswunsch offenbar mehr als plötzlich. Das lässt nicht nur sein kurz gehaltenes Statement, welches er über seinen Anwalt übermitteln ließ, erahnen, sondern auch sein Verhalten in letzter Zeit scheint eher davon zu zeugen, dass Tom ahnungslos war und nicht wusste, was ihm bald blühen würde. Der Schauspieler wirkte nämlich während der zuletzt mit ihm geführten Interviews so glücklich und überschwänglich bezüglich seiner Ehe mit Katie wie eh und je.

So schwärmte Tom während seiner Promo-Tour für „Rock of Ages“ gegenüber Playboy regelrecht von seiner Frau: „Sie ist eine außergewöhnliche Person und das merkt man schon, wenn man nur fünf Minuten mit ihr verbracht hat. Alles, was sie tut, tut sie mit wunderbarer Kreativität. Sie ist lustig und charmant und, wenn sie den Raum betritt, fühle ich mich einfach sofort besser... Was wir haben, ist etwas ganz Besonderes.“

Klingt nach einem Mann, der noch immer total in seine Frau verliebt ist. Wie traurig, dass diese anders fühlt und denkt. Oder glaubt ihr, Tom schwärmte so maßlos, um seine Eheprobleme zu überspielen?

Katie HolmesWENN
Katie Holmes
Katie HolmesBrian To/WENN.com
Katie Holmes
Tom CruiseWENN
Tom Cruise


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de