Es hat ja tatsächlich den Anschein, als habe Robert Pattinson (26) Kristen Stewart (22) die Affäre mit Rupert Sanders (41) verziehen und sei bereit, ihr eine zweite Chance zu geben. Nachdem er im direkten Anschluss des Skandals erst einmal aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen war und die Beziehung zu seiner Twilight-Kollegin beendet hatte, hatte Kristen eine schwere Zeit damit, ihr Liebes-Aus zu akzeptieren. Doch offenbar ist die Zeit ihres Leidens nun vorbei, denn Gerüchten zufolge wurde sie wieder mit ihrem Rob gesichtet und zwar in der Gegend, in der sie in glücklicheren Zeiten häufig shoppen und essen gingen. Ein gutes Zeichen also?

Und offenbar hat die Hartnäckigkeit, mit der die 22-Jährige in der Trennungsphase weiterhin Roberts Klamotten und Geschenke trug, nicht unerheblich dazu beigetragen, dass Rob nun tatsächlich glaubt, dass Kristen ihn noch liebt. Zwar soll der Edward-Darsteller mitunter nicht begeistert reagiert haben, dass KStew seine Sachen zur Schau trug, doch offenbar änderte er am Ende seine Meinung. Auslöser soll gewesen sein, dass Kristen bei ihren letzten öffentlichen Auftritten in Toronto, wo sie ihren Film „On The Road“ promotete, eine ganz besondere Kette trug. Bei dem Schmuckstück handelte es sich um ein Geschenk, das Robert ihr zuvor gegeben hatte. Laut dem OK-Magazin ist das Medaillon stolze 40 000 Dollar wert und enthält sowohl Fotos des Pärchens als auch die romantische, lateinische Inschrift: „Selbst, wenn du mich nicht sehen kannst, meine Liebe für dich ist immer da.“

Offenbar kam die starke Botschaft, die die Schauspielerin mit dem Tragen der Kette aussandte, bei Rob an und zwar auf äußerst positive Weise. Vielleicht überzeugte ihn aber auch, dass Kristen in einem Interview mit Forbes gestand, dass sie hoffe, sich geändert zu haben. Sie wolle vernünftig und ehrlich leben, denn sie habe kein Interesse an einem frivolen Leben. Wie ernst es ihr damit wirklich ist, wird sie nun aber ihrem Robert Pattinson erst noch beweisen müssen.

Kristen StewartSTARTRAKS PHOTO INC. / ActionPress
Kristen Stewart
Kristen StewartI.Kavanaugh/WENN.com
Kristen Stewart
Kristen StewartWENN
Kristen Stewart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de