Besonders das weibliche Geschlecht kennt das Problem: Den ewigen Kampf um das Gewicht und dieser kann zuweilen ganz schön anstrengend sein. Vor allem in der Welt der Promis kommt es stets auf das perfekte Äußere an, denn Makel, auch wenn sie noch so klein sind, werden zumeist eher weniger geduldet oder einfach mit Photoshop weggezaubert.

Eine, die sich mit der ständigen Unzufriedenheit, die manchmal über sie einbricht, wenn sie vor einem Spiegel steht, auskennt, ist das britische TV-Starlet Lauren Goodger (26). Sie ist wohl eines der besten Beispiele, wenn man den Jo-Jo-Effekt beschreiben sollte. Richtig dünn war Lauren noch nie, doch es gab auch Zeiten, in denen sie sich so unwohl mit ihrem Ich fühlte, dass sie sich einer strikten Diät unterzog. Dass diese auch Früchte trug, bewiesen unzählige Schnappschüsse, die Lauren selbst veröffentlichte und die sie in knapper Kleidung zeigten. Doch vergleicht man aktuelle Aufnahmen von ihr, die fast genau vor einem Jahr entstanden, wird man den Eindruck nicht los, dass sich an ihrer Figur gar nicht so viel verändert hat. Vielmehr sieht die derzeit Brünette jetzt genauso aus, wie im November 2011.

Und das obwohl sie doch besonders in den vergangenen Monaten nicht müde wurde von ihrem unglaublichen Kiloverlust zu berichten. Was genau ist also passiert? Hat Lauren, dank Diät, jetzt wieder ihr Ausgangsgewicht erreicht? Es scheint fast so, aber definitiv hat sie sich nicht so extrem verändert, wie sie stets vorgab. Nichtsdestotrotz ist die 26-Jährige eine attraktive Frau, die sich einfach von der Zahl auf ihrer Waage lossagen sollte.

WENN
Lauren GoodgerWENN
Lauren Goodger
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de