Ein neues Liebes-Glück würde Jenny Elvers (41) zurzeit wirklich jeder gönnen. Die schöne Schauspielerin hat es nicht leicht gehabt. Erst der Alkohol-Entzug, dann die Trennung von ihrem Ehemann und schließlich der rapide Gewichtsverlust, welcher der 41-Jährigen extrem zu schaffen macht.

Da würde ein neuer Mann in ihrem Leben ihr doch sicherlich sehr gut tun, aber wie es scheint, hat sich Jenny, sollten die aktuellen Gerüchte der Wahrheit entsprechen, wieder einmal in den Falschen verliebt. Derzeit befindet sich Jenny in Behandlung und hat in ihrem Therapeuten die größte Stütze gefunden. "Dr. Dryll tut mir gut. mehr möchte ich dazu nicht sagen", erklärt Jenny im Interview mit der IN. Grund für derartige Liebes-Spekulationen ist ein Foto der beiden, das sie in sehr vertrauter Pose zeigt. Beide lächeln, sie greift ihrem Arzt an den Arm, seine Hand sucht den Weg an ihre Taille. Ob hinter diesen Aufnahmen tatsächlich mehr steckt?

Fakt ist, dass sich Jenny momentan sicherlich extrem nach Nähe und Zuneigung sehnt, diese aber bei ihrem Therapeuten nicht finden wird. Immerhin ist er ihr Arzt, kennt all ihre Geheimnisse und soll ihr helfen, wieder gesund zu werden.

Es bleibt demnach zu hoffen, dass sich Jenny und ihr Arzt lediglich gut verstehen und sie sich nicht verrennt.

Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Getty Images
Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019
Matthias Nareyek/Getty Images for Riani
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019
Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Getty Images
Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de