Nachdem Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) endlich den nächsten Schritt getan und sich verlobt haben, ranken sich selbstredend schon die Mythen und Gerüchte darüber, wie groß die Hochzeit werden könnte. Jetzt hat Kimye schon wieder eine ganz neue Idee.

Endlich haben sie es getan! Obwohl der Rapper kurz vorher noch felsenfest eine baldige Hochzeit dementierte, sickerte doch durch, dass er seiner Liebsten einen romantischen Antrag machte. Doch mit der Verlobung kamen auch die Probleme, zum Beispiel wusste keiner, wer nach der Trennung von Bruce (63) und Kris Jenner (57) die bezaubernde Braut zum Altar führen soll. Deswegen hat sich das Paar überlegt, einfach, schnell und unkompliziert, in Las Vegas zu heiraten. Laut amerikanischen Medienberichten sei Kanye ein so großer Elvis Presley-Fan, dass er es geschafft habe, Kim zu überzeugen. Wie ein Insider Showbiz Spy verriet, scheint sich das Paar so sehr zu lieben, dass sie einfach nur so schnell wie möglich heiraten wollen. Natürlich mit einem Elvis-Imitator, der "Love me tender" singt.

Eine schnelle Hochzeit in der Stadt der 1000 Lichter passt eigentlich mal so gar nicht zum sonstigen Glamour-Paar. Von einer Familie, in der sonst schon ein Kindergeburtstag eine Menge Geld verschlingt und in der man auf goldene Toiletten geht, hätte man doch durchaus mehr erwarten können! Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend.

Du bist ein Kanye West-Experte? Dann zeig es hier in unserem Quiz!

WENN
Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye WestAKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de