Es scheint tatsächlich wieder ein Liebes-Comeback anzustehen. Justin Bieber (20) und Selena Gomez (21) verbringen wieder Zeit miteinander und scheuen sich auch nicht, das zumindest kurzzeitig mithilfe eines Videos der Welt kundzutun. Da es eigentlich bis vor Kurzem hieß, Selena habe sich komplett von ihrem skandalösen Ex distanziert, stellt sich nun die Frage, wie es zu dieser Reunion gekommen ist. Offenbar weiß der 20-jährige "Baby"-Interpret einfach genau, worauf die süße Sel steht, gab sich wieder mal richtig Mühe und scheint alles richtig gemacht zu haben.

Zuerst konnte er gar nicht genug davon schwärmen, wie toll die 21-Jährige auf der Vanity Fair-Oscar-Party ausgesehen habe und nannte sie "die schönste Prinzessin". Anschließend griff Justin noch tiefer in die Trickkiste. Wie RadarOnline nun berichtet, ließ der umschwärmte Sänger seiner Angebeteten Blumen im Wert von sage und schreibe 10.000 Dollar liefern! Und da Justin offenbar schon wieder seit längerer Zeit stark um Selena wirbt und nicht locker lässt, konnte er mit dieser romantischen Geste jetzt anscheinend so viele Pluspunkte sammeln, dass sie bereit ist, ihm eine neue Chance zu geben. Laut einer Quelle soll der Jungstar es mit Sel auch wirklich völlig ernst meinen: "Justin würde wirklich alles für Selena tun."

Den aktuellen Stand der Dinge zum Thema "Beziehungsstatus" bekommt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge erklärt:

[Folge nicht gefunden]
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Getty Images
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de