Zu Beginn des Jahres, als Hilary Duff (26) und Mike Comrie (33) ihre Trennung bekannt gaben, war dies ein Schock für ihre Fans. Zuvor war von einer Krise des Paares nie die Rede gewesen. Aber zumindest beruhigten die beiden mit der Versicherung, dass sie gute Freunde bleiben wollten - allein schon um ihres gemeinsamen Sohnes Luca (2) willen. Angeblich zerbrach die Ehe daran, dass Mike sich zu wenig um die Beziehung gekümmert hätte. Hilary hat sich demnach von dem ehemaligen NHL-Eishockeyspieler vernachlässigt gefühlt. Womöglich war auch die zuletzt recht propere Figur des Sportlers ein Zeichen dafür, dass Mike einfach nicht genug für Hilary investierte. Doch jetzt, knapp ein halbes Jahr nach der offiziellen Trennung, sieht er auf einmal wie verwandelt aus!

Ist das vielleicht ein Zeichen, dass Mike um Hilary kämpfen und sie zurückerobern will? Auf neuesten Bildern wirkt der 33-Jährige im Vergleich zu früher auffallend erschlankt: Das Gesicht ist schmaler geworden, statt Pausbäckchen treten wieder smarte Wangenknochen hervor. Die dunklen, kurzen Haare sind gestylt, und unter dem Oberteil zeichnen sich wohltrainierte Brust- und Schultermuskeln ab. Söhnchen Luca, der einen Mini-Hockeyschläger hält, während Mike ihn auf dem Arm trägt, sieht zumindest sehr zufrieden aus mit seinem "neuen" Papa.

Vielleicht wird ja auch Hilary, die selbst zuletzt ganz frisch und natürlich aussah, neuen Gefallen an ihrer alten Liebe finden, wer weiß? Luca wäre es ja zu wünschen!

Wie kennt ihr euch mit der Sängerin aus, die neulich zusammen mit Ed Sheeran (23) neue Musik aufnahm? Zeigt es hier im Quiz:

Hilary Duff und Mike Comrie 2008 in New YorkJim McIsaac / Getty Images
Hilary Duff und Mike Comrie 2008 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de