Sind die aber groß geworden! Gut gelaunt landete Angelina Jolie (39) mit vier ihrer Kinder am Flughafen von Tokio - und die süßen Zwillinge Knox (5) und Vivienne (5) winkten fröhlich in die Kamera. Die Schauspielerin war in Japans Hauptstadt gekommen, um dort gemeinsam mit Kollegin Elle Fanning (16) ihren aktuellen Film "Maleficent" zu promoten.

Doch zumindest bei der Ankunft am Airport stahl der Nachwuchs seiner berühmten Mutter locker die Show. Adoptivsohn Pax (10), ganz cool mit Headphones, und Tochter Shiloh (8), wie immer wenig mädchenhaft gekleidet, machten die Vorhut, Mama Angelina folgte mit den beiden jüngeren Geschwistern an der Hand - Klein Vivienne hat in dem Film übrigens selbst eine Mini-Rolle ergattert. Der herzliche Empfang der Familie ließ vor allem die Zwillinge strahlen.

Am Abend stand dann wieder Mama Angelina, die erst kürzlich von der Queen geadelt worden war, im Mittelpunkt: Im schulterfreien schwarzen Kleid von Atelier Versace posierte sie sexy auf dem roten Teppich. An ihrer Seite war ihre junge Kollegin, die sich für ein dramatisches, weißes Spitzenkleid entschieden hatte. Wie passend: Immerhin spielt Elle in dem gemeinsamen Film, einem "Dornröschen"-Remake, Prinzessin Aurora, während Angelina die Hauptrolle der dunklen Fee übernommen hat.

Angelina Jolie mit ihren Kindern und dem Team von "First They Killed My Father"Dia Dipasupil/Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern und dem Team von "First They Killed My Father"
Brad Pitt und Angelina Jolie im November 2015 bei einer Preisverleihung in New YorkDimitrios Kambouris / Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie im November 2015 bei einer Preisverleihung in New York
Jon Voight und Angelina JolieJason Kirk/GettyImages
Jon Voight und Angelina Jolie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de