Ob nun Transgender oder nicht, Promi-Papa Bruce Jenner (65) steht auf das, was man gemeinhin wohl als weiblichen Look bezeichnen würde. Seit einiger Zeit verändert sich der 65-Jährige zunehmend - langes Haar, aufgespritzte Lippen und der Ansatz von Brüsten. Ob Letztere nun schlichtweg der Schwerkraft und dem Alter zum Opfer gefallen oder tatsächlich modelliert sind, scheint egal: Die US-amerikanischen Boulevard-Presse hat ihre wahre Freude daran.

Bruce Jenner
AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner

Bruce scheint der Rummel um sein Äußeres nicht weiter zu stören, er bleibt weiterhin eine Person der Öffentlichkeit und denkt nicht daran, seinen Wandel im Geheimen zu vollziehen. Seit seiner Scheidung von Kris Jenner (59) lebt er allein in Malibu und hatte nun offensichtlich Besuch von all seinen Töchtern. Sowohl die Stiefkinder Kim (34), Khloe (30) und Kourtney Kardashian (35) als auch seine leiblichen Töchter Kendall (19) und Kylie (17) umringen den Ex-Profisportler auf einem Instagram-Foto, das die Girls veröffentlichten. Das Statement ist recht deutlich: Diese Mädchen stehen zu Bruce Jenner - ob er nun als Frau leben möchte oder nicht.

Bruce Jenner
AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner

Ihr verfolgt die Berichterstattung über den Clan-Vater seit jeher? Dann testet euer Wissen in diesem Quiz:

Kylie Jenner und Bruce Jenner
JD / Splash News
Kylie Jenner und Bruce Jenner