Sie können eben doch nicht ohne einander. Im Jahr 2012 verliebten sich die Jungschauspieler Emma Roberts (24) und Evan Peters (28) ineinander und wurden ein Paar, Ende 2013 folgte dann sogar die Verlobung. Doch ihre Beziehung erlebte Höhen und Tiefen und schließlich kam es vor zwei Monaten zum überraschenden Liebes-Aus: Emma und Evan lösten ihre Verlobung. Doch jetzt fanden sie wieder zueinander und geben ihrer Liebe eine zweite Chance.

Emma Roberts und Evan Peters 2015
Instagram/Emma Roberts
Emma Roberts und Evan Peters 2015

Am Wochenende wurden Emma und Evan bei einem gemeinsamen Dinner in West Hollywood gesichtet. Dies allein reicht bekanntlich aus, um die Gerüchteküche zum Brodeln zu bringen, aber es scheint tatsächlich mehr als Freundschaft zwischen Ex-Partnern hinter dem Date zu stecken. Insider aus ihrem Umfeld bestätigten gegenüber Us Weekly nämlich, dass Emma Roberts und Evan Peters, die aufgrund ihrer gemeinsamen Arbeit an der Serie American Horror Story eh lernen mussten, weiter miteinander klarzukommen, wieder ein Paar geworden sind

Emma Roberts und Evan Peters
WENN
Emma Roberts und Evan Peters

Turbulenzen und beruflich bedingter Mangel an gemeinsamer Zeit hätten zuvor für die Entfremdung zwischen Emma und Evans gesorgt. Doch offenbar waren ihre Gefühle füreinander nach wie vor so stark, dass sie nicht getrennt bleiben konnten und es deshalb erneut miteinander versuchen. Wie die Quelle betonte, nähmen beide ihr Liebescomeback sehr ernst und gingen nun viel erwachsener miteinander um. Man darf gespannt sein, ob die Turteltauben aus ihren Fehlern gelernt haben und dauerhaft glücklich werden.

Emma Roberts und Evan Peters beim Coachella Festival 2014
AKM-GSI / Splash News
Emma Roberts und Evan Peters beim Coachella Festival 2014