Gerade einmal gut zwei Wochen war Taylor Swift (26) Single und schon ist sie frisch verliebt. Aktuell sorgen romantische Turtelbilder von ihr und Schauspieler Tom Hiddleston (35) für große Aufregung, denn die wirken fast so, als habe sich zwischen den beiden schon seit längerer Zeit etwas angebahnt. Und was ist mit Taylors Exfreund, Calvin Harris (32)? Der zog jetzt Konsequenzen.

Taylor Swift und Tom Hiddleston
Collage: Getty Images / Getty Images
Taylor Swift und Tom Hiddleston

Auch, wenn es angeblich der DJ war, der die Beziehung beendete, scheint Taylors Verhalten Calvin nun doch zu verletzen. Das könnte wohl erklären, warum aus dem nach der Trennung von ihm so betonten "Liebe und Respekt"-Statement jetzt absolute Funkstille geworden ist - und zwar auch und besonders auf den Social-Media-Kanälen.

Calvin Harris nach einer Trainingseinheit in L.A.
LA Photo Lab / Splash News
Calvin Harris nach einer Trainingseinheit in L.A.

14 Tage nach dem Liebesaus beschloss der Musiker nämlich jetzt, Taylor nicht mehr auf Twitter zu folgen und sowohl dort als auch auf allen anderen Netzwerken sämtliche Fotos mit und von ihr zu löschen. Außerdem soll er auch Fans geblockt haben, die immer noch ihrer Trauer und Enttäuschung über das Beziehungsende zwischen ihm und der "Shake It Off"-Interpretin zum Ausdruck brachten. Eindeutiger hätte die Reaktion auf Taylor Swifts Knutscherei wohl nicht ausfallen können...

Taylor Swift & ihr Ex Calvin Harris in glücklicheren Zeiten
WENN
Taylor Swift & ihr Ex Calvin Harris in glücklicheren Zeiten

Mehr über Taylor Swifts neuen Dating-Partner erfahrt ihr hier: