Das ging ja schnell! Wie gerade bekannt wurde, ist Taylor Swift (26) schon wieder frischverliebt. Die Sängerin und ihr Ex Calvin Harris (32) haben sich vor gut zwei Wochen überraschend getrennt, da knutscht sie schon mit Schauspieler Tom Hiddleston (35). Aber meint sie es eigentlich ernst mit dem "Thor"-Darsteller?

Taylor Swift bei den BMI Pop Awards in Beverly Hills
Splash News
Taylor Swift bei den BMI Pop Awards in Beverly Hills

Angeblich soll Calvin die Beziehung beendet haben und da stehen nun Spekulationen im Raum, ob Taylors ihn einfach nur eifersüchtig machen oder es ihm heimzahlen möchte. Der gutaussehende Tom wäre natürlich ein perfekter Kandidat dafür. Schon bei der MET-Gala im Mai haben sich die beiden wirklich gut verstanden. Calvin jedenfalls scheint sich das Ganze aber gar nicht erst ansehen zu wollen. Der DJ beschloss nun, seiner Ex-Freundin nicht mehr auf Twitter zu folgen.

Tom Hiddleston bei den ACM Awards
Nicky Nelson/WENN
Tom Hiddleston bei den ACM Awards

Dass tatsächlich so schnell Fotos von Taylors Turtelei mit Tom öffentlich wurden, wirkt natürlich schon ein wenig geplant. Aber kann man der Beauty wirklich so krasse Berechnung unterstellen? Was meint ihr? Stimmt jetzt am Ende des Artikels darüber ab.

Taylor Swift und Calvin Harris
C. Smith / Wenn.com
Taylor Swift und Calvin Harris

Im Video erfahrt ihr noch einmal alles rund um das neue Liebespaar.

Nutzt Taylor Swift Tom Hiddleston nur aus?

  • Ja, sie will es Calvin Harris heimzahlen
  • Nein, sie ist wirklich verliebt
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 737 Ja, sie will es Calvin Harris heimzahlen

  • 209 Nein, sie ist wirklich verliebt