Auch wenn Lamar Odoms (36) Beziehung zu Khloe Kardashian (32) bereits im Jahr 2013 zerbrochen war, hatte er bis zuletzt einen festen Platz im Herzen des Kardashian-/Jenner-Clans. So einige Familienmitglieder hätten sich wohl gewünscht, dass sich die einstigen Turteltauben noch einmal zusammenreißen. Monatelang kämpfte der Basketball-Star um seine Ex und kurzzeitig sah es tatsächlich nach einer Liebes-Reunion aus. Doch jetzt ist alles vorbei. Lamar hat die Scheidungspapiere unterschrieben.

Khloe Kardashian und Lamar Odom bei Kanye Wests "Yeezy"-Fashion-Show
Jamie McCarthy/Getty Images for Yeezy Season 3
Khloe Kardashian und Lamar Odom bei Kanye Wests "Yeezy"-Fashion-Show

Nachdem bereits Khloe vor einigen Tagen erneut die Scheidung eingereicht hatte, gab nun auch Lamar sein Einverständnis zur Durchführung. TMZ erhielt die Papiere, aus denen hervorgehen soll, dass beide Parteien den gleichen Trennungstag, den 13. Dezember 2013, angegeben haben. Zudem soll festgehalten worden sein, dass jeder für seine eigenen Kosten aufkommen wird - eine ziemliche Seltenheit bei Hollywood-Scheidungen. Ehevertrag sei Dank! Und genau dieser Fakt dürfte deutlich machen, dass das Ex-Paar im Guten auseinander geht. Bis zur rechtskräftigen Unterzeichnung durch das Gericht in Kalifornien können noch etwa sechs Monate vergehen.

Khloe Kardashian auf dem Red Carpet
Jason LaVeris/FilmMagic
Khloe Kardashian auf dem Red Carpet

Eigentlich wollten der Reality-Star und der Sportler schon viel früher getrennte Wege gehen, doch Lamars schrecklicher Unfall im Herbst 2015 machte einen Strich durch die Rechnung. Nachdem er infolge einer Überdosis von Drogen und Potenzmitteln ins Koma gefallen war, wachte seine Noch-Ehefrau an seinem Krankenbett, half ihm mühsam wieder auf die Beine. Doch auch die Rehabilitations-Phase schaffte es nicht, die Liebe des einstigen Paares neu zu entfachen. Während Lamar ins Drogen-Milieu zurückkehrte, entschied sich Khloe nämlich für eine endgültige Trennung.

Khloe Kardashian und Lamar Odom beim Osterfest 2016
Splash News
Khloe Kardashian und Lamar Odom beim Osterfest 2016

In den letzten Monaten scheint Khloe hart an sich gearbeitet zu haben. Ob auch ihr ziemlich heißer Body ein Symbol ihres neuen Lebensabschnittes ist? Seht im Clip, wie die schöne Blondine heute aussieht.