Na, das geht ja wieder mal Schlag auf Schlag bei den Hollywoodstars! Erst im Juni gaben Demi Lovato (23) und Wilmer Valderrama (36) ihre Trennung bekannt, jetzt zeigt sich die schöne Sängerin ordentlich in Flirtlaune. Offenbar hat sie sich schon den Nächsten geangelt - und zwar keinen Geringeren als NFL-Player Odell Beckham Jr. (23), dem kürzlich bereits eine Liaison mit Khloe Kardashian (32) angedichtet wurde.

Demi Lovato, Sängerin
Instagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin

In dieser Woche wurden Demi und der Sportstar bei einem romantischen Date in einem New Yorker Restaurant gesichtet. Wie jetzt Quellen gegenüber E! News ausplauderten, war dieses aber ganz sicherlich nicht das erste: "Sie hängen einfach ein bisschen miteinander ab, alles ist noch sehr frisch. Odell ist sich dessen bewusst, dass es vielleicht nichts wird, aber er findet es schön, einfach mit ihr zu chillen und sie besser kennen zu lernen!"

Khloe Kardashian beim "KYBELLA Movement At Allergan"-Event
Cindy Ord/Getty Images
Khloe Kardashian beim "KYBELLA Movement At Allergan"-Event

Natürlich ist die Trennung von Wilmer noch nicht lange her und Odell ist sich dessen auch bewusst. Doch ganz offenbar hat er sich ganz schön in die hübsche Musikerin verguckt: "Er findet sie ziemlich cool. Er findet sie echt sexy und er liebt ihr Selbstvertrauen und ihren Body."

Odell Beckham Jr. bei der "Universal Music Group's 2016 GRAMMY After Party"
WENN
Odell Beckham Jr. bei der "Universal Music Group's 2016 GRAMMY After Party"

Im angehängten Clip gibt's mehr zu Demi Lovato.