"Forever young! I want to be forever young!", so heißt wohl das Lieblingslied von Model Daniela Michalski. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin hat sich wieder unters Messer gelegt – für ein sogenanntes Vampir-Lifting. Hört sich gruselig an.

Dany Michalski, Schauspielerin
Sebastian Reuter/Getty Images
Dany Michalski, Schauspielerin

Gegenüber der BILD-Zeitung erklärte sie: "Ich bin Wiederholungstäter und das werde ich bleiben. No Risk, no Fun!" So, so! Aber was genau hat sie denn da machen lassen? Das Vampir-Lifting wird von Beauty-Experten wie eine Art "Super-Doping" für das Gesicht beschrieben. Hierfür wird Blut abgenommen, das Blutplasma extrahiert und zurück in die Haut gespritzt. Durch die Nadeln kommt es direkt in die Haut, anders als bei Cremes oder Seren. "Es tut weh, aber es wahr auch eine Art 'Kick'", berichtet sie weiter. "Mein Arzt meinte, dass ich nun die Uhr um mindestens zehn Jahre zurückgedreht habe."

Dany Michalski mit geschwollener Lippe
Dany Michalski / Privat
Dany Michalski mit geschwollener Lippe

Für den Erhalt ihrer Schönheit hat Daniela schon einiges in Kauf genommen und sogar schon eine "dicke Lippe" riskiert. Nach einem Beauty-Eingriff hatte sie eine allergische Reaktion, ihre Oberlippe war mega angeschwollen. Aber das ist wohl Berufsrisiko. Der Single ist schließlich bereits seit fast 30 Jahren im Model-Business tätig. "Ich habe mit zwölf mit dem Modeln begonnen und lebe seither in dieser bunten Welt." Und um in dieser "bunten Welt" weiterhin bestehen zu können, nimmt Dany jetzt erst mal Tabletten. So will sie einen erneuten Allergieschock verhindern. Denn bald stehen schon neue Shootings und ein Moderationsjob bei RTL 2 an.

Daniela Michalski während der Berlin Fashion Week
AEDT/WENN.com
Daniela Michalski während der Berlin Fashion Week

Wenn ihr wissen wollt, wie Daniela mit ihrer angeschwollenen Lippe aussah, guckt euch das Video unter dem Artikel an.