Dieser Tag hat wohl nicht das für die Anhänger von Sarah (24) und Pietro (24) bereitgehalten, was sie sich gewünscht haben. Bei einem Krisen-Meeting sollte die Zukunft von dem Paar besprochen werden, das sich wegen anhaltender Fremdgeh-Gerüchte distanziert hat. Doch statt einer großen Versöhnung gab es Tränen von Sarah und verwirrende Worte von Pietro. War es das etwa für die Lombardis? Promiflash hat sieben Gründe für euch, die immer noch Mut auf ein Liebes-Comeback des Traumpaares machen.

Pietro und Sarah Lombardi für ihre RTL-II-Sendung " Sarah & Pietro... bekommen ein Baby"
RTL II
Pietro und Sarah Lombardi für ihre RTL-II-Sendung " Sarah & Pietro... bekommen ein Baby"

1. Pietro nennt Sarah noch "Ehefrau"
Trotz der aufgetauchten Fotos, auf denen Sarah angeblich mit ihrer Affäre zu sehen ist, betitelt Pietro die 24-Jährige noch als seine Ehefrau. Auch wenn der Musiker seinen Ehering abgelegt hat, scheint er sie immerhin noch als seine Gattin anzusehen. Das wäre wohl kaum der Fall, wenn er schon mit ihr abgeschlossen und die Ehe als beendet ansehen würde.

Sarah und Pietro Lombardi beim Finale von "Let's Dance" in Köln
Andreas Rentz / Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi beim Finale von "Let's Dance" in Köln

2. Sarah trägt ihren Ehering noch
Während Pietro das Zeichen für seine Eheschließung abgenommen hat, trägt Sarah ihres noch. Bilder aus ihrem Griechenland-Urlaub zeigten, dass sie trotz der Krise ihren Ehering noch am Finger trug.

Sarah Lombardi bei der Aufzeichung der NDR Talkshow Bettina und Bommes im NDR Studio in Hannover
Action Press / gbrci / Future Image
Sarah Lombardi bei der Aufzeichung der NDR Talkshow Bettina und Bommes im NDR Studio in Hannover

3. Sie haben ein gemeinsames Kind zusammen
Söhnchen Alessio (1) hat vor fast anderthalb Jahren das Liebesglück des DSDS-Pärchens gekrönt. Er ist der wandelnde Beweis dafür, wie tief die Gefühle von Sarah und Pietro füreinander waren, oder immer noch sind. Auch wenn die zwei momentan offenbar getrennten Alltagen nachgehen, so verbindet sie der kleine Knirps stets – und das für immer.

Pietro, Sarah und Alessio Lombardi im Urlaub
RTL II
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi im Urlaub

4. Es wurde bisher keine offizielle Trennung bekannt gegeben
Auch wenn Pietro seinen Ehering abgelegt hat und schon über Sarahs Auszug spekuliert wird, so gab es immer noch kein offizielles Statement, das eine Trennung bestätigt. Selbst heute bei dem Zusammentreffen mit ihren Managements wurde kein Liebes-Aus verkündet, womit einige gerechnet hätten. Das letzte Wort bezüglich der Zukunft der Lombardis scheint daher noch nicht gesprochen zu sein.

Pietro und Sarah Lombardi in Italien
Facebook / Sarah Engels
Pietro und Sarah Lombardi in Italien

5. Die gemeinsamen Fotos des Paares sind noch online
Fans können sich noch immer durch die verliebte Galerie von Sarah und Pietro scrollen, denn alle gemeinsamen Schnappschüsse sind noch online. So können sich auch die zwei an bessere Zeiten ihrer Beziehung erinnern – und ihre Social-Media-Kanäle vielleicht schon bald mit neuen Turtel-Pics bestücken.

Sarah und Pietro Lombardi für ihre RTL II-Sendung "Sarah & Pietro bauen ein Haus"
RTL II
Sarah und Pietro Lombardi für ihre RTL II-Sendung "Sarah & Pietro bauen ein Haus"

6. Sie sind beruflich voneinander abhängig
Sarah und Pietro sind nicht nur dank ihrer besonderen Liebe berühmt geworden, sondern vor allem durch ihre gemeinsame Karriere. Ihr Weg Seite an Seite begann im Jahr 2011 im Finale von DSDS und weitete sich dann auf gemeinsame Musik-Projekte, Touren und sogar TV-Shows aus.

Pietro, Sarah und Alessio Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi

7. Sie haben viel zusammen durchgemacht
Zwei junge Menschen, die sich in einer Castingshow kennen und lieben lernen? Das hält doch niemals! Diesen Zweifeln mussten sich Sarah und Pietro zu Beginn ihrer Beziehung stellen. Doch sie zeigten allen: Das zwischen ihnen sind wahre Gefühle! Ihre Traumhochzeit und die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes sollten es allen beweisen und das junge Paar darüber hinaus noch enger zusammenschweißen. Denn der kleine Alessio hatte kurz nach seiner Geburt mit einem Herzfehler zu kämpfen und stellte seine Eltern damit auf eine harte Zerreißprobe, die sie mit Bravur meisterten.

Erfahrt im Clip weitere Informationen zum Treffen von Sarah und Pietro Lombardi.