Eine bessere Freundin als Chrissy Teigen (30) kann Kim Kardashian (36) wohl kaum finden. Die beiden Promi-Ladys gehen durch dick und dünn und stehen einander immer zur Seite. Doch jetzt kommt Chrissy mit einem wirklichen Wahnsinnsangebot um die Ecke – sie bietet Kim an, ihre Leihmutter zu werden!

Kim Kardashian und Chrissy Teigen
Sharky/Splash News
Kim Kardashian und Chrissy Teigen

In ihrer Reality-Show Keeping up with the Kardashians enthüllte Kim Kardashian kürzlich, dass sie über eine Leihmutterschaft als Option für ein drittes Baby nachdenke. Da ihre ersten zwei Schwangerschaften lebensbedrohlich waren, kann sie ein weiteres Kind wahrscheinlich nicht selbst austragen. In ihrer BFF Chrissy hätte sie offensichtlich eine willige Kandidatin gefunden! "Ich würde sofort als ihre Leihmutter antreten", erklärte die Ehefrau von Musiker John Legend (37) im Interview mit Access Hollywood enthusiastisch: "Ich habe meine Schwangerschaft wirklich genossen. Also ja, sofort."

Kim Kardashian mit Chrissy Teigens Tochter Luna
Snapchat / chrissyteigen
Kim Kardashian mit Chrissy Teigens Tochter Luna

Während Kim sowohl bei North (3) als auch bei Saint ungemein litt und froh war, als ihre Kinder endlich auf der Welt waren, war Chrissy in der Lage, ihre Schwangerschaft mit Töchterchen Luna zu genießen. Ob sie ihren Vorschlag allerdings auch Kim Kardashian bereits ernsthaft unterbreitet hat, verriet das "Sports Illustrated"-Model nicht.

Chrissy Teigen während ihrer ersten Schwangerschaft mit Ehemann John Legend
Getty Images
Chrissy Teigen während ihrer ersten Schwangerschaft mit Ehemann John Legend

Wie süß Chrissy Teigens Baby ist, seht ihr im Clip:

Was haltet ihr von Chrissy Teigens Leihmutterschaft-Angebot?

  • Super! Sie steht Kim wirklich immer zur Seite
  • Gott nein! So weit darf Freundschaft aber dann doch nicht gehen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 449 Super! Sie steht Kim wirklich immer zur Seite

  • 488 Gott nein! So weit darf Freundschaft aber dann doch nicht gehen