Was für eine heiße Zeit für Beatenoch nie knutschte die Hobby-Bachelorette so viel wie in der zehnten Staffel von Schwiegertochter gesucht. Am Sonntag war es dann endlich so weit: Im großen Finale sollte Hundeliebhaberin Beate aus den verbliebenen drei Kandidaten ihren Traummann auswählen. Welcher stramme Bursche hat es denn nun geschafft, ihr Herz zu erobern?

Sie weiß einfach, wie man es spannend macht! Kult-Kandidatin Beate lockte ihre drei verbliebenen Verehrer auf ein Boot, um ihnen dort ihre Entscheidung mitzuteilen. Doch Beate wäre nicht Beate, wenn sie sich dafür nicht etwas ganz Besonderes hätte einfallen lassen: Jeder der drei knackigen Jungs bekam eine aufgesäbelte Kokosnuss in die Hand gedrückt. "Und wer die Kokosnuss mit dem roten Inhalt kriegt, der hat mein Herz auf Lebzeiten erobert", erklärte Beate in freudiger Erwartung. Der Sieger dieses ausgefuchsten Spielchens war Draufgänger Willi. Und während seine Kontrahenten Mario und Sascha bedröppelt aus der Wäsche guckten, knutschte der Gewinner seine Beate erst mal herzhaft ab. Dabei fielen sogar die magischen drei Worte! "Ich liebe dich", säuselten die beiden einander zu. Kein Wunder, dass Beate einfach nur überglücklich war: "Das letzte Mal so glücklich war ich vielleicht vor zehn, zwölf Jahren. Den Willi, den behalt ich jetzt, den geb ich nie wieder her!"

Aus "nie wieder" wurde leider nichts: Im Anschluss verriet Beate Kuppel-Koordinatorin Vera Int-Veen (49), dass die Liebe zwischen ihr und ihrem Auserwählten Willi bereits sofort nach den Dreharbeiten in Thailand gescheitert ist. "Ich habe alles versucht, habe angerufen, ihn angetextet, wollte ihn besuchen fahren – es kam einfach nichts", schilderte die Liebessuchende verzweifelt. Wie schade! Einen Trost für Beate-Fans gab es allerdings: Sie möchte auch weiterhin nicht aufgeben und könne sich eine weitere Teilnahme bei "Schwiegertochter gesucht" auf jeden Fall vorstellen. Sieht also ganz danach aus, als würden die Zuschauer noch so einiges von Beate zu sehen bekommen!

Will man das denn überhaupt? Was denkt ihr – sollte Beate wirklich noch einmal an "Schwiegertochter gesucht" teilnehmen? Stimmt im Voting darüber ab!

Beate will noch einmal bei "Schwiegertochter gesucht" mitmachen – haltet ihr das für klug?2593 Stimmen
988
Ja! Ohne sie wäre die Sendung einfach nicht mehr wie früher.
1605
Nein! Wenn es bisher nicht funktioniert hat, wird sie auch in der nächsten Staffel kein Glück haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de