Für Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) war es ein aufregendes Jahr 2016: Die britischen Royal-Kids unternahmen gemeinsam mit ihren Eltern Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) eine große Reise nach Kanada, Charlotte feierte ihren ersten Geburtstag und George traf sogar US-Präsident Barack Obama (55) – ganz lässig im Pyjama! Hier kommt ein Jahresrückblick mit den schönsten Fotos der königlichen Geschwister.

Im März unternahm die kleine Prinzessin Charlotte erste Gehversuche auf dem Rasen. Im rosa Kleidchen hielt sie sich dabei an einem Spielzeugwagen fest und schenkte der Fotografin ihr schönstes Lächeln. Kein Wunder, denn die Fotos hat ihre Mutter Herzogin Kate selbst geschossen! Zu Charlottes Geburtstag im Mai trafen dann natürlich Geschenke aus aller Welt in London ein, unter anderem schickte US-Präsident Barack Obama ihr ein Puzzle und ein Kuscheltier.

Den amerikanischen Präsidenten traf ihr großer Bruder George kurz zuvor im April sogar persönlich! Dabei wurde dem kleinen Prinzen eine besondere Ehre zuteil: Er durfte Barack Obama im niedlichen Morgenmantel besuchen! Laut Bunte hätte der damals zweijährige George eigentlich schon im Bett sein müssen, durfte aber ausnahmsweise länger aufbleiben. Damit er nicht nur im Schlafanzug vor dem Präsidenten erschien, kam noch fix der kleine Mantel drüber.

Einen Winterausflug gab es für die Mini-Royals dieses Jahr auch. In den französischen Alpen lag so viel Schnee, dass die kleine Familie sich dick in Schneeklamotten einpacken musste. "Das war ihr erster Urlaub als vierköpfige Familie und das erste Mal, dass die Kinder im Schnee gespielt haben", kommentierte das Königshaus die Fotos.

Im Juli feierte Charlotte ihre "Balkon-Premiere". Sie war zum ersten Mal an der Brüstung am Buckingham Palace in London zu sehen, als die Trooping the Colour-Parade an der königlichen Familie vorbeizog. George und William beobachteten lieber die Flugzeuge, die die Parade in den Farben der britischen Flagge begleiteten.

Währenddessen wird der kleine George immer größer und ist seit Januar ein Kindergartenkind! Auf den Fotos, die das Königshaus auf Facebook teilte, wirkte der Prinz zwar etwas aufgeregt, aber auch schon gespannt, seine neuen Freunde in der Westacre Montessori School in Norfolk kennenzulernen.

Wie Prinz William in einer Talkshow verriet, ist sein Sohn ein richtiger Schelm! Im Gegensatz zur ruhigen Charlotte hält George seine Eltern wohl mächtig auf Trab. Wie passend: George findet Vulkane und Dinosaurier total spannend! Auf der Kanadareise stellte er seine Dino-Qualitäten mit lustigen Grimassen zur Schau. Aber egal, ob frech oder ganz lieb: George und seine kleine Schwester brachten auf ihrer Reise durch Kanada sicher ganz viele Herzen zum Schmelzen.

Wie ähnlich sich die beiden Geschwister schon jetzt sehen, könnt ihr euch im Video anschauen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan Mitte Januar 2019 in London
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan Mitte Januar 2019 in London
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate in London im Juli 2018
Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate in London im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de