Gerade erst wurde beobachtet, wie Mutter Kris Jenner (61) und seine Verlobte Blac Chyna (28) in die Notaufnahme des "West Hill Medical Center" in Los Angeles eilten. Robert Kardashian (29) hatte sich am Mittwoch aufgrund eines medizinischen Notfalls selbst eingewiesen. Glücklicherweise gab es schon Entwarnung: Rob konnte das Krankenhaus bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen. Aber warum musste er überhaupt in die Notaufnahme?

Angeblich soll er an starken Symptomen seiner Diabetes-Erkrankung gelitten haben. Ein TMZ-Insider will wissen, wie es dazu gekommen ist: Aufgrund seiner turbulenten Beziehung zu Blac Chyna habe der Reality-TV-Star in letzter Zeit trotz Diätvorsatz an unkontrollierten Essanfällen gelitten. Die starke Gewichtszunahme in sehr kurzer Zeit habe dann sein Diabetes getriggert. Anscheinend konnte ihm schnell geholfen werden. Fast zeitgleich zum Verlassen des Krankenhauses postete Rob eine Anzeige auf seinem Instagram für ein Abnehmprogramm. Für die Diät-Firma ist dieser dramatischer Zusammenhang natürlich besonders medienwirksam. Was meint ihr – werden sich viele Fans durch Robs Erfahrungen angespornt fühlen? Stimmt dazu in unserer Umfrage ab.

Erst kürzlich wurde Robert Kardashian urplötzlich von seiner Verlobten Blac Chyna verlassen – inklusive Möbel und Baby Dream Renee Kardashian verschwand sie aus dem gemeinsamen Haus ohne Vorankündigung. Die beiden sollen sich zwar wieder zusammengerauft haben, aber die Situation scheint den Bruder von Kim Kardashian (36) doch weiterhin schwer zu belasten.

Im Clip seht ihr wie schockiert Rob auf Snapchat reagierte, nachdem Blac Chyna in samt Baby verlassen hatte.

Khloe Kardashian, Robert Kardashian und Lamar Odom während eines NBA-Spiels 2011Noel Vasquez / Freier Fotograf
Khloe Kardashian, Robert Kardashian und Lamar Odom während eines NBA-Spiels 2011
Rob Kardashian am Miami AirportAce Pictures via ZUMA Press / Zu / ActionPress
Rob Kardashian am Miami Airport
Blac Chyna und Rob KardashianPap Nation / Splash News
Blac Chyna und Rob Kardashian
Was meint ihr – werden sich viele Fans durch Robs Erfahrungen angespornt fühlen?1658 Stimmen
1412
Von Robert dem Jojo-Diäter? Niemals.
246
Auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de