Sie hat es bereits geschafft: Kim Hnizdo (20) holte sich im vergangenen Jahr den Titel "Germany's next Topmodel". Wem die schöne Blondine DAS zu verdanken hat? Für die 20-Jährige ganz klar: Michael Michalsky (49). Kim hat Promiflash ganz exklusiv verraten, warum die Mädchen im Team Michalsky bessere Chancen auf den Sieg haben!

Er ist zwar erst zum zweiten Mal dabei, aber Designer Michael Michalsky ist in der vergangenen Staffel zum absoluten Publikumsliebling aufgestiegen. Auch die ehemalige Siegerin Kim gehörte zu seinen Schützlingen und schwärmt gegenüber Promiflash von dem 49-Jährigen: "Man hat auf jeden Fall rund um die Uhr einen Ansprechpartner zur Seite und kann auch mal sein Herz ausschütten. Michael ist echt wie ein Bär, der dich in den Arm nimmt. Bei ihm hat man immer so ein Gefühl von “Opi-Papi-Brudi” – wirklich sehr herzlich." Thomas Hayo sei einfach ein bisschen zu cool, um seine Gefühle zeigen zu können, so Kim.

Aber warum haben die Girls mit Mentor Thomas Hayo weniger Glück? Auch darauf hat das Model eine Erklärung: "Bei Michael hat man natürlich den Vorteil, dass er nach GNTM lokal für dich da sein kann, weil er in Berlin lebt. Außerdem kann er einen für seine Shows buchen", erklärt Kim gegenüber Promiflash. In der aktuellen Staffel läuft allerdings alles etwas anders: die Juroren haben ihre Teams im Vorfeld zwar selber zusammengestellt, aber die finale Entscheidung lag bei Supermodel Heidi Klum – und die sortiert in diesem Jahr knallhart aus!

Im Video könnt ihr jetzt schon die brandneuen Bilder von "Germany's next Topmodel" sehen!

Michael Michalsky mit den GNTM-Kandidatinnen 2016Matthias Nareyek / Getty Images
Michael Michalsky mit den GNTM-Kandidatinnen 2016
Kim Hnizdo und Michael Michalsky beim GNTM Finale 2016Matthias Nareyek/Getty Images
Kim Hnizdo und Michael Michalsky beim GNTM Finale 2016
Designer Michael Michalskyimagebroker.com (ActionPress)
Designer Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de