Sind sie noch zusammen oder sind sie getrennt? Obwohl es bisher keine offizielle Trennungsbestätigung gab, soll die Beziehung von Robert Kardashian (29) und seiner Verlobten Blac Chyna (28) auf der Kippe stehen: Die beiden "Rob & Chyna"-Stars sollen bereits seit mehreren Wochen nicht mehr zusammenleben. Die Kurven-Beauty wurde sogar auf Dates mit anderen Männern gesichtet – ohne Verlobungsring! Insbesondere der Vater ihres gemeinsamen Töchterchens Dream Renee Kardashian soll unter den Beziehungs-Turbulenzen leiden: Rob sei seit der Trennung ein absolutes Wrack!

Wie Radar Online berichtete, könne der junge Vater die Trennung von seiner Noch-Verlobten nicht verkraften. "Er macht keine Diät und keinen Sport mehr", erklärte ein Insider aus seinem Umfeld. Stattdessen habe der Kardashian-Spross wieder angefangen zu trinken und Gras zu rauchen. "Rob tut momentan alles, was er kann, um die Schmerzen zu unterdrücken, die Blac Chyna ihm zugefügt hat", will die Quelle wissen. Er schaffe es zurzeit nicht, sich richtig um Töchterchen Dream zu kümmern: "Es ist wirklich traurig, denn er verlässt sich darauf, dass seine Familie seine Tochter großzieht." In der Celebrity-Dynastie sei die Sorge um Rob groß.

Laut des Insiders habe Rob noch nicht mit seiner Verlobten abgeschlossen: Trotz ihrer Untreue soll er seine große Liebe in Schutz nehmen. Der einzige Kardashian-Sohn hat eine lange Krankheitsgeschichte: Neben andauernden Problemen mit seinem Übergewicht litt Rob auch unter Depressionen. Mit der kontroversen Ex-Stripperin Blac Chyna hatte das Sorgenkind endlich Halt gefunden: Sie half ihm, seine Probleme in den Griff zu bekommen.

Hier war noch alles gut: Im Video seht ihr, wie Blac Chyna mit ihren süßen Kindern King Cairo (4) und Dream Renee eine Pyjama-Party feiert!

Rob Kardashian und Blac Chyna, Reality-StarsJackson Lee / Splash News
Rob Kardashian und Blac Chyna, Reality-Stars
Robert und Dream Renee KardashianInstagram / robkardashian
Robert und Dream Renee Kardashian
Rob Kardashian in MiamiWENN
Rob Kardashian in Miami


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de