Das sind doch mal schöne Neuigkeiten. Vor Kurzem wagte Ben Affleck (44) einen mutigen Schritt und machte seine Alkoholsucht öffentlich. Auch einen Entzug hat der Schauspieler erfolgreich gemeistert. Jetzt meldete sich sein langjähriger Freund Matt Damon (46) zu Wort und verriet: Ben könnte es momentan nicht besser gehen!

"Es geht ihm fantastisch", erzählte Matt in einem Interview mit Entertainment Tonight: "Er verbringt gerade Zeit mit seinen Kindern, glücklicher könnte er nicht sein." Bens Frau Jennifer Garner (44) sei gerade für ihren neuen Film ein paar Wochen in Atlanta unterwegs. In der Zeit kümmere sich der "Gone Girl"-Darsteller um die drei gemeinsamen Kids. "Und genau das ist es, was er gerade machen will", verriet sein Kumpel Matt weiter.

Die beiden Hollywood-Stars sind schon seit Ewigkeiten beste Freunde. Bereits seit Kindertagen kennen sie sich und sind sogar weit entfernte Cousins. Privat scheint es momentan für Ben sowieso nicht besser laufen zu können. Jennifer hat gerade erst die Scheidung auf Eis gelegt. Vor wenigen Tagen wurden die beiden turtelnd in L.A. abgelichtet.

Wie sehr die Alkoholsucht Ben äußerlich gezeichnet hat, seht ihr im Video.

Matt Damon und Ben Affleck bei den Oscars 1998
Getty Images
Matt Damon und Ben Affleck bei den Oscars 1998
Ben Affleck und Matt Damon bin Los Angeles
Getty Images
Ben Affleck und Matt Damon bin Los Angeles
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002
Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Garner und Michael Vartan bei der "Alias"-Buchvorstellung 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de