Alles aus und vorbei bei Schlagersänger Nino de Angelo (53) und Larissa. Vor rund einer Woche machte seine Noch-Ehefrau in einem Interview klar: Sie wolle nur noch die Scheidung! Nino scheint es da nicht anders zu gehen. Denn: Er entfernte sich jetzt sogar sein Liebes-Tattoo.

"Peace", schrieb Nino zu seinem neuen Instagram-Pic. Der Sänger scheint endgültig mit Larissa abgeschlossen zu haben. Er präsentierte seinen Fans das umgestylte Liebes-Tattoo. Auf seinem linken Ringfinger strahlt jetzt ein schwarzer Totenkopf! Vorher zierte seinen Finger an der Stelle ein Unendlichkeitszeichen. Auch das Hochzeitsdatum ist verschwunden. Nino ließ es mit einem dicken Strich einfach durchstreichen – ein ordentlicher Seitenhieb gegen Larissa. Die Zwei gaben sich 2014 das Jawort.

Der Ehe-Krach der beiden beherrschte in den letzten Wochen die Medien. Der Höhepunkt: Nino saß betrunken hinterm Steuer und gab Larissa die Schuld für die Alkohol-Fahrt. Ein Liebes-Comeback ist wohl vorerst ausgeschlossen – die Fronten sind verhärtet. Würdet ihr euch wünschen, dass Nino und Larissa Freunde bleiben? Stimmt ab!

Nino de Angelo mit damaligem Liebes-TattooInstagram / ninothevoicedeangelo
Nino de Angelo mit damaligem Liebes-Tattoo
Nino de Angelo, SchlagersängerSAT.1
Nino de Angelo, Schlagersänger
Larissa Schmitt und Nino de AngeloSascha Steinbach/Getty Images
Larissa Schmitt und Nino de Angelo
Sollen Nino de Angelo und Larissa Freunde bleiben?259 Stimmen
18
Das wäre schön! Die beiden haben sich doch mal geliebt!
241
Nee, das wird nichts. Da ist zu viel passiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de