Vor rund einem Monat machte Schlagersänger Nino de Angelo (53) mit Trunkenheit am Steuer Schlagzeilen. Er streamte sogar live aus einem Polizeiwagen! Es war nicht das erste Mal, dass Nino zu tief ins Glas geguckt hat. Jetzt wurde bekannt, wie viel Promille der Sänger bei seiner jüngsten Alkoholfahrt im Blut hatte!

Absolut fahruntüchtig! So lautet das amtliche Ergebnis von Ninos Blutprobe. Beim "Jenseits von Eden"-Interpreten wurden 1,76 Promille gemessen. "Ich werde mich nie wieder betrunken ans Steuer setzen", berichtete Nino gegenüber Bild. Doch was steht ihm jetzt bevor? Da er seinen Lappen schon einmal abgeben musste, droht Nino jetzt wohl eine saftige Geldstrafe. Im schlimmsten Fall könnte er bis zu einem Jahr hinter Gittern landen.

Dabei lief es bei Nino doch gerade wieder richtig gut. Nach der öffentlichen Schlammschlacht mit Noch-Ehefrau Larissa, hat der Sänger endlich wieder eine neue Frau an seiner Seite: Jenny van Bree. Die Blondine ist ebenfalls auf der Bühne zu Hause – da haben sich die beiden auch kennengelernt. Bei einem Open-Air-Schlager-Festival. Glaub ihr, die Beziehung hält? Stimmt ab!

Nino de Angelo nach einem TV-Auftritt im April 2017WENN.com
Nino de Angelo nach einem TV-Auftritt im April 2017
Nino de Angelo bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2014Clemens Bilan/Getty Images
Nino de Angelo bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2014
Nino de Angelo und Jenny van BreeInstagram / jennyvanbreeofficial
Nino de Angelo und Jenny van Bree
Glaubt ihr die Beziehung zwischen Nino und Jenny hält?254 Stimmen
25
Bestimmt, die beiden sind echt süß zusammen!
229
Mal sehen, so gut passen sie irgendwie nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de