War da wirklich etwas zwischen Ihnen? Im Sommer 2017 lernten sich Sarah Lombardi (25) und Dominik Bruntner (24) bei einem Event auf Mallorca kennen. Mit einem gemeinsamen Schnappschuss sorgte der Mister Germany 2017 für Spekulationen. Dann ruderte er zurück und stellte klar: Er und Sarah seien nur befreundet.
Jetzt hat sich auch die ehemalige DSDS-Kandidatin zu den Gerüchten rund um einen Flirt geäußert.

Sarah Lombardi und Dominik BruntnerDominik Bruntner / Instagram
Sarah Lombardi und Dominik Bruntner

"Das mit Dominik Bruntner war völliger Blödsinn. Ich kenne den Dominik von einer einzigen Veranstaltung und das war's auch schon", erklärte die 25-Jährige bei Facebook Live. Die beiden hätten zwar ein- oder zweimal miteinander geschrieben, aber mehr sei zwischen ihnen nie gewesen. Sarah machte auch deutlich, dass sie gar kein Interesse an Dominik habe. "Er ist mit Sicherheit ein ganz lieber Kerl, aber ich bin halt auch wirklich nicht auf der Suche", ergänzte die Sängerin.

Sarah Lombardi bei der Riani Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin A/W 2017Getty Images / Matthias Nareyek
Sarah Lombardi bei der Riani Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin A/W 2017

Im Moment möchte sich die junge Mutter erst mal um sich und ihren Sohn Alessio (2) kümmern. Obwohl sie nicht aktiv nach einem Mann suche, wünsche sie sich schon jemanden an ihrer Seite. "Wenn morgen der Mann meiner Träume vor mir steht, klar, dann ist es halt so. Das ist natürlich auch mein Ziel, dass ich noch mal jemanden an meiner Seite habe, wo man noch mal so richtig Familie sein kann", erklärte Sarah.

Dominik Bruntner in CancunInstagram / dominikbruntner
Dominik Bruntner in Cancun
Findet ihr es gut, dass Sarah sich erst mal auf Alessio und sich selbst konzentrieren möchte?1850 Stimmen
1775
Ja, total! Man muss sich auch mal um sich selber kümmern!
75
Nein, sie sollte auch von sich aus aktiv werden und nicht nur auf den Traummann warten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de