Schluss mit lustig! Valentina Pahde (23) ist zurück im Kollekiez. Ihre GZSZ-Figur Sunny hatte sich nach ihrer Serien-Trennung eine Auszeit genommen war auf dem Jakobsweg. Mit klarem Kopf ist Sunny jetzt zurück – mit neuem Ich und neuer Frisur!

Felix (Thaddäus Meilinger) und Sunny (Valentina Pahde) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"MG RTL D / Rolf Baumgartner
Felix (Thaddäus Meilinger) und Sunny (Valentina Pahde) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Sie ist eine Gerner – und das wird sie ab sofort zeigen! Als Teil der berechnenden, oftmals gefühlskalten Soap-Familie hat Sunny mit ihrem alten Leben abgeschlossen. Das Liebes-Chaos um ihren Ex-Mann Felix (Thaddäus Meilinger, 35) und seinen Bruder Chris (Eric Stehfest, 28) hatte die Blondine zum dringend benötigten Abstand getrieben. "Auf ihrer Reise hat sie ihre Naivität abgelegt. Sunny hat sich zum Ziel gesetzt, härter zu werden. Die Zuschauer werden überrascht sein", verrät Valentina. Besonders umgehauen werden sie vermutlich von ihrer neuen Frisur: Sunny habe sich von den langen Haaren verabschiedet!

Chris (Eric Stehfest) und Sunny (Valentina Pahde) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Chris (Eric Stehfest) und Sunny (Valentina Pahde) bei GZSZ

"Und ich glaube, es wird erst richtig spannend, wenn es Gerner gegen Gerner heißt", hatte der Soapie Ende September in einem Promiflash-Interview beteuert. Am Donnerstag werde sie aber nochmal Gefühle zeigen. "Aufgrund eines Missverständnisses hetzt sie zum Airport, weil sie Chris nicht verlieren möchte." Ob sie ihn verpasst oder am Ende doch Romantik pur wartet, behält Valentina allerdings für sich.

Eric Stehfest, Valentina Pahde, Thaddäus Meilinger (v.l.)RTL / Philipp Rathmer
Eric Stehfest, Valentina Pahde, Thaddäus Meilinger (v.l.)
Was meint ihr? Wird Sunny jetzt eine richtige Gerner?3909 Stimmen
2484
Ja – hoffentlich! Sie war lange genug nur nett.
1425
Nein – ich denke nicht. Dafür hat sie zu viel Herz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de