Fehlt da nicht etwas? Am 29. April 2011 heirateten Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) ganz romantisch in der Londoner Westminster Abbey. An ihrer Hochzeit schien wenig "normal" zu sein: Stargäste, ein Indoor-Wald, ein Kuss, bei dem Millionen Menschen zusahen und sogar eine Pferdekutsche. Doch ein Detail war besonders ungewöhnlich: Prinz William bekam keinen Ehering!

Der Fingerschmuck seiner schönen Frau war schon häufig Thema – sei es die Geschichte ihres Verlobungsklunkers oder eine witzige Panne beim Anstecken ihres Eherings während der Trauung. Trotzdem gab es bei der Zeremonie keinen traditionellen Tausch der Ringe: Für William war kein Schmuckstück angefertigt worden! Der sehr schlichte Grund: Er wollte einfach keinen, wie Time.com von einem Mitarbeiter des Palastes erfahren haben soll. Schon vor der Hochzeit hatte das Königshaus offiziell verkündet, dass der Bräutigam "einfach nicht der Typ für Schmuck" sei und sich daher gegen einen Ehering entschieden habe.

Der Zweite der Thronfolge ist nicht der einzige schmucklose Royal: Auch Prinz Philip (96), Ehemann von Queen Elizabeth II. (91), trägt keinen Ehering. Damit beweist er: Auch ohne das traditionelle Symbol kann man lange verheiratet sein – in seinem Fall mittlerweile 70 Jahre. Bei William und Kate sind es erst sechs, doch die beiden wirken noch immer sehr verliebt und freuen sich derzeit auf Kind Nummer drei.

Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit am 29. April 2011Carl de Souza/AFP/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit am 29. April 2011
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin CharlotteDominic Lipinski/Getty Images
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Prinz William in BerlinSean Gallup/Getty Images
Prinz William in Berlin
Heirat ohne Ehering: Könnt ihr euch das vorstellen?4788 Stimmen
834
Ja, ich mag auch keinen Schmuck.
824
Ich bin kein Fan von Ringen, würde stattdessen aber über gemeinsame Ketten oder anderen Schmuck nachdenken.
3130
Nein, für mich gehört der Ehering zur Ehe zwingend dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de