Samantha Grant teilt wieder aus! Nachdem Meghan Markle (36) ihr erstes Weihnachtsfest mit der royalen Familie feiern durfte, schwärmte Prinz Harry (33) in den höchsten Tönen von der Suits-Darstellerin. Sie habe sich fantastisch geschlagen und nun die Familie gefunden, die sie nie hatte. Gerade als Scheidungskind habe sie das familiäre Fest sehr genossen. Doch das Statement des Monarchen gefiel der Halbschwester seiner Verlobten überhaupt nicht.

"Eigentlich hat sie eine große Familie, die immer für sie da war", wetterte Samantha auf Twitter. "Unser Haushalt war total normal und als sich Dad und Doria scheiden ließen, war es so, als hätten wir zwei Zuhause. Niemand wurde ausgeschlossen, sie war einfach zu beschäftigt." Besonders ihr Vater Tom habe die Familie durch seine aufopferungsvolle Art immer zusammengehalten. Durch die Hochzeit mit dem Royal würde sich Meghans Familie nur ein wenig vergrößern. Ihre Äußerungen könne die 52-Jährige auch mit Fakten und Bildern in ihrem Enthüllungsbuch belegen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Samantha gegen ihre berühmte Halbschwester stichelt. Bereits im Oktober begann sie eine Hetzjagd auf Meghan und machte ihr allerhand Vorwürfe. "Hollywood hat sie komplett verändert. Sie will einfach nur Prinzessin werden. Egal wie", behauptete sie in einem Interview. Aber schon wenig später ruderte sie wieder zurück und erklärte, dass man ihre Aussagen aus dem Kontext gerissen habe.

Meghan Markle und Prinz Harry in Sandringham 2017Getty Images / Chris Jackson
Meghan Markle und Prinz Harry in Sandringham 2017
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Verlobungs-FotoshootingDaniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Verlobungs-Fotoshooting
Samantha Grant, Halbschwester von Meghan MarkleTwitter / SamanthaMGrant
Samantha Grant, Halbschwester von Meghan Markle
Was sagt ihr zu Samanthas Äußerungen?3200 Stimmen
2288
Die will nur Aufmerksamkeit bekommen und gute Verkaufszahlen für ihr Buch rausschlagen!
912
Natürlich hat Meghan auch andere Familienmitglieder, aber die Frage ist ja immer, wie gut das Verhältnis ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de